Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Aquaman: Lost Kingdom streamen – Wann und wo kannst Du den DC-Blockbuster sehen?

Bereit für ein episches Unterwasserabenteuer? „Aquaman: Lost Kingdom“, der neueste Blockbuster aus dem DC-Universum, kommt am 21. Dezember in die Kinos. Doch was ist, wenn Du den Film lieber zuhause sehen willst? Hier erfährst Du, wann und wo Du das Action-Spektakel mit Jason Momoa als Stream holen kannst.
Aquaman: Lost Kingdom streamen – Wann und wo kannst Du den DC-Blockbuster sehen?
Aquaman: Lost Kingdom streamen – Wann und wo kannst Du den DC-Blockbuster sehen? © Warner Bros.

Jason Momoa ist zurück und lässt als Aquaman mal wieder seinen Dreizack sprechen: Aquaman: Lost Kingdom verspricht, die Fans erneut mit atemberaubenden Bilderwelten und spektakulärer Action zu begeistern. Nach dem Erfolg des ersten Teils sind viele gespannt, wie es mit dem König von Atlantis weitergeht. 

In diesem Artikel erfährst Du, wann und auf welchem Streaming-Dienst Aquaman: Lost Kingdom Dein Heimkino erobert.

Aquaman: Lost Kingdom im Stream – Wann ist der Film verfügbar?

Aquaman: Lost Kingdom startet am 21. Dezember zunächst auf der großen Leinwand. Wann das DC-Spektakel als Stream verfügbar sein wird, hängt stark vom Erfolg des Films an den Kinokassen ab. 

Yahya Abdul-Mateen II in Aquaman 2: Lost Kingdom

In Aquaman: Lost Kingdom will Black Manta (Yahya Abdul-Mateen II) den Tod seines Vaters rächen. — Bild: Warner Bros.

Es ist üblich, dass Filme dieser Art etwa sechs Monate nach dem Kinostart in das kostenlose Angebot einer Streaming-Plattform aufgenommen werden. Für Aquaman: Lost Kingdom würde das bedeuten, dass der Film etwa im Juni 2024 als Stream verfügbar sein könnte. 

Der Vorgängerfilm „Aquaman“ ist nach „Wonder Woman“ der bisher erfolgreichste DC-Film. Die Einspielergebnisse der letzten Ableger aus dem DC-Universum, „Shazam! Fury of the Gods“, „The Flash“ und „Blue Beetle“ konnten jedoch nicht überzeugen. 

Sollte auch der neue Aquaman-Teil nicht den erhofften Erfolg haben, könnte Warner Bros. möglicherweise die Kinoauswertung verkürzen und den Streaming-Start vorziehen. Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir unseren Artikel aktualisieren.

Bei welchem Streaming-Anbieter landet Aquaman: Lost Kingdom?

Auf welcher Streaming-Plattform ein Film erscheint, hängt immer von der Produktionsfirma ab, die dahintersteht. Im Fall von Aquaman: Lost Kingdom ist das Warner Bros.

Warner hat seit 2019 einen exklusiven Deal mit Sky, der dem Pay-TV-Sender die Erstausstrahlungsrechte für alle Neuerscheinungen des Studios sichert. Der Vertrag gilt auch für alle Filme des DC Extended Universe (DCEU), zu dem neben Blue Beetle und The Flash auch der neue Aquaman-Film zählt.

Es ist daher sehr wahrscheinlich, dass auch Aquaman: Lost Kingdom zuerst auf dem Pay-TV-Sender Sky und dessen Streaming-Tochter WOW (ehemals Sky Ticket) auftauchen wird. Eine offizielle Ankündigung gibt es bisher aber nicht.

Kampfansage an Marvel: Das plant DC 2023 und darüber hinaus

Startet Aquaman: Lost Kingdom auch auf Amazon Prime Video oder Netflix?

Schließt der Exklusivvertrag zwischen Warner Bros. und Sky eine Veröffentlichung bei Amazon Prime Video oder Netflix aus? Ja, zumindest vorerst. In den ersten Monaten nach dem Streaming-Start wird Aquaman: Lost Kingdom exklusiv bei dem Streaming-Dienst von Sky zu sehen sein.

Szenenbild aus Aquaman 2: Lost Kingdom

Aquaman (Jason Momoa, rechts) muss sich mit seinem Bruder Orm (Patrick Wilson, links) verbünden, um Black Manta zu besiegen. — Bild: Warner Bros.

Eine spätere Auswertung auf anderen Streaming-Plattformen ist aber wahrscheinlich. Auch der erste Aquaman hat es schließlich irgendwann zu Netflix geschafft. 

Aquaman: Lost Kingdom als VoD: Wann ist Heimkino-Start?

Ist Dir die Wartezeit bis zum offiziellen Streaming-Start von Aquaman: Lost Kingdom zu lang, kannst Du auf einen kostenpflichtigen Abruf als Video on Demand (VoD) zurückgreifen. Der ist in der Regel deutlich früher verfügbar. 

Im Sky Store oder bei Amazon Prime Video sind aktuelle Blockbuster meistens etwa 45 Tage nach Kinostart als VoD verfügbar. Heimkino-Premieren können gegen eine Gebühr ausgeliehen oder direkt gekauft werden. Die Preise variieren allerdings und hängen unter anderem von der gewünschten Videoqualität ab.

Für den Kauf der UHD-Version von „Oppenheimer“ verlangt Amazon Prime Video beispielsweise derzeit 16,99 Euro. Die Heimkino-Premiere von Martin Scorseses „Killers of the Flower Moon“ kostet bei Sky derzeit 19,99 Euro im Kauf und 14,99 Euro als Leihtitel.

Natürlich kannst Du Aquaman: Lost Kingdom auch als Blu-ray kaufen. Herausgeber Warner Home Video hat bereits eine Limited Steelbook Edition angekündigt. Ein Veröffentlichungstermin steht noch nicht fest, dürfte aber in etwa mit der digitalen Heimkino-Premiere übereinstimmen.

Aquaman: Lost Kingdom – das erwartet Dich im DC-Blockbuster

In Aquaman: Lost Kingdom erlebst Du, wie Arthur Curry alias Aquaman (Jason Momoa) die Herausforderungen seines Lebens als König der Meere und Mitglied der Justice League jongliert. Gleichzeitig muss er seine Hochzeit vorbereiten und Pflichten als Familienvater erfüllen. 

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Auch Arthurs Feinde schlafen nicht: Sein alter Widersacher Black Manta (Yahya Abdul-Mateen II) ist auf der Suche nach atlantischer Technologie, um seine Rüstung zu verbessern. Gleichzeitig schmiedet Orm (Patrick Wilson), Aquamans inhaftierter Bruder und ehemaliger König von Atlantis, Pläne für einen Ausbruch aus seinem atlantischen Gefängnis.

Black Manta, der bei seinem ersten Versuch, Aquaman zu besiegen, gescheitert ist, will immer noch Rache für den Tod seines Vaters nehmen und ist entschlossen, Aquaman endgültig zu vernichten. Er ist gefährlicher als je zuvor und mit der Macht des mythischen Schwarzen Dreizacks ausgestattet, der eine uralte und böse Macht entfesselt. 

Um ihn zu besiegen, muss sich Aquaman an seinen Bruder Orm wenden und eine Allianz schmieden. Gemeinsam müssen sie ihre Differenzen beilegen, um ihr Königreich zu schützen und Aquamans Familie und die ganze Welt vor dem Untergang zu bewahren.

Aquaman: Lost Kingdom – Davon ließ sich Regisseur James Wan inspirieren

In einem Interview verriet Regisseur James Wan überraschend, dass er sich für Aquaman: Lost Kingdom von einem Kult-Horrorfilm aus den 1960er-Jahren inspirieren ließ: „Aquaman 2 ist sehr stark von ‚Planet der Vampire‘ inspiriert“, so Wan. 

In dem Science-Fiction-Horrorfilm werden zwei Raumschiffe durch ein Notsignal auf einen geheimnisvollen Planeten gelockt. Dort ergreift eine geheimnisvolle Macht Besitz von den Besatzungsmitgliedern – mit tödlichem Ausgang. 

Auf den ersten Blick eine seltsame Inspirationsquelle für einen Superheldenfilm. Doch James Wan gilt als großer Horrorfan und wurde unter anderem durch seine Schocker-Hits „Saw“, „The Conjuring“ und „Insidious“ bekannt.

Mit GigaTV greifst Du auf Free-TV, Pay-TV und sogar Streamingdienste wie Netflix zu und kannst Sendungen auf Wunsch aufnehmen. Mit dem Tarif GigaTV inklusive Netflix steht Dir eine riesige Auswahl an Filmen, Serien und Dokumentationen zuhause oder unterwegs in brillanter HD-Qualität zur Verfügung. Falls Du von diesem Angebot noch nicht gehört hast, schau am besten hier bei unserer Übersicht vorbei – dort findest Du alle Infos.

Dieser Artikel Aquaman: Lost Kingdom streamen – Wann und wo kannst Du den DC-Blockbuster sehen? kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Jella Friedrich
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Star Wars Outlaws: Was wir bisher über das neue Star Wars-Game wissen
Games news
Star Wars Outlaws: Was wir bisher über das neue Star Wars-Game wissen
Grey’s Anatomy Staffel 21 – alle Infos im Überblick
Tv & kino
Grey’s Anatomy Staffel 21 – alle Infos im Überblick
9-1-1: Staffel 8 ist bestätigt – alle Infos im Überblick
Tv & kino
9-1-1: Staffel 8 ist bestätigt – alle Infos im Überblick
TikTok
Internet news & surftipps
EU-Kommission leitet Verfahren gegen TikTok ein
Kryptowährung
Internet news & surftipps
Umfrage: Jeder achte Erwachsene investiert in Krypto
Pixel 9 (Pro): Was bieten Googles Flaggschiff-Smartphones 2024?
Handy ratgeber & tests
Pixel 9 (Pro): Was bieten Googles Flaggschiff-Smartphones 2024?
Lars Ricken
Fußball news
BVB setzt nach Watzke-Ära auf Ricken
Mann mit Smartphone am Hotelpool
Reise
Fernreise: Mit der richtigen SIM-Karte Kostenfallen umgehen