Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

9-1-1: Lone Star Staffel 5 – alle Infos zum möglichen Ende der Dramaserie

Wie geht es bei den Männern und Frauen der Feuerwehr in Austin weiter? Klar: mit gefährlichen Einsätzen und privaten Dramen. Allerdings musst Du Dich noch etwas gedulden, bis das Spin-off zu „9-1-1” in eine neue Runde geht. Die fünfte Season könnte aber die letzte sein. Hier erfährst Du alles, was wir über Staffel 5 von „9-1-1 Lone Star” wissen.
9-1-1: Lone Star Staffel 5 – alle Infos zum möglichen Ende der Dramaserie
9-1-1: Lone Star Staffel 5 – alle Infos zum möglichen Ende der Dramaserie © picture alliance/Everett Collection/©20thCentFox/Courtesy Everett Collection

Bereits im Mai 2023 entschied der US-Sender Fox, seine Serie 9-1-1 Lone Star mit einer fünften Staffel fortzusetzen. Die Entscheidung dürfte nicht leichtgefallen sein: Denn Fox warf gleichzeitig die Mutterserie „9-1-1” aus dem Programm – angeblich aus Kostengründen. 9-1-1 fand mit Staffel 7 zwar bei dem US-Sender ABC eine neue Heimat. Aber das Spin-off dürfte bei Fox nun ebenfalls auf dem Prüfstand stehen.

Schauspielerin Sierra McClain verlässt die Serie – folgt das Serien-Aus?

Wie Deadline berichtet, laufen derzeit die Produktionen der zwölf Folgen umfassenden fünften Staffel – inmitten heftiger Spekulationen, dass dies das letzte Kapitel der Show sein könnte. Das kommt vor allem auch daher, weil Darstellerin Sierra McClain (Grace Ryder) die Serie nach Schwierigkeiten bei Vertragsverhandlungen still und leise verlassen hat.

McClain spielt Grace Rayder, Mitarbeiterin in der Telefonzentrale und Ehefrau von Feuerwehrmann Judd (Jim Parrack). Die Schauspielerin und die Produzenten konnten sich angeblich nicht auf nötige Garantiezahlungen für eine nächste Staffel einigen. Diese Frage soll auch bei Verhandlungen mit den anderen Darsteller:innen für Schwierigkeiten sorgen.

Staffel 5 von 9-1-1 Lone Star startet erst im Herbst 2024

Die vierte Staffel der Serie über Ersthelfer:innen lief ab Januar 2023 bei Fox, Mitte Mai erschien dort die letzte Folge. Der Release von Staffel 5 war sicherlich für Anfang 2024 eingeplant. Aber daraus wurde nichts: Denn der Doppelstreik der Drehbuchautor:innen und Schauspieler:innen in den USA legte ab Mitte 2023 weite Teile der Film- und TV-Produktionsbranche lahm.

9-1-1 Lone Star Staffel 4: Wo läuft die neue Season in Deutschland?

Die Streiks sind inzwischen beendet. Doch während es mit der Mutterserie in den USA bereits Anfang 2024 weiterging, sieht das für die fünfte Staffel von 9-1-1 Lone Star ganz anders aus: Sie soll erst im Herbst 2024 bei Fox starten. Damit verschiebt sich auch die mögliche Veröffentlichung in Deutschland (dazu gleich mehr).

Zudem hat Fox die Zahl der Episoden gekürzt: Staffel 3 und 4 hatten je 18 Folgen und waren damit deutlich länger als die ersten beiden Staffeln. Die fünfte Staffel der Serie wurde auf insgesamt 12 Episoden eingedampft.

Wer zeigt die Serie in Deutschland?

Hierzulande läuft 9-1-1 Lone Star gleich bei mehreren Anbietern. Die Staffeln 1 bis 4 kannst Du bei Disney+, Staffel 3 bei WOW streamen. Alternativ kannst Du die bislang veröffentlichten Episoden der Serie bei VoD-Anbietern wie Amazon Prime Video kaufen.

Wahrscheinlich landet auch die fünfte Staffel zu einem späteren Zeitpunkt bei Disney+ oder WOW. Die durch Streiks erzwungene Produktionspause macht eine Prognose aber nicht einfach. Wir rechnen damit, dass die fünfte Staffel nicht vor Anfang 2025 bei einem deutschen Streaminganbieter auftaucht.

Das könnte in der fünften Staffel passieren

Achtung, Spoiler! Hast Du die vierte Staffel noch nicht gesehen, solltest Du die folgenden Absätze überspringen.

Staffel 4 endet mit einer emotionalen Achterbahnfahrt: TK Strand heiratet mit Carlos Reyes den Mann seiner Träume. In einer Traumsequenz taucht sogar seine verstorbene Mutter Gwyneth auf, die ihrem Ex-Mann Owen Strand zuflüstert: „Wir haben unseren Job gemacht. Jetzt kann unser Sohn leben.” Ein sehr bewegender Moment. Er schließt den Kreis, den der frühe Tod von Gwyneth aufgerissen hatte.

Überschattet wird die Hochzeit von dem Mord an Carlos’ Vater Gabriel wenige Tage zuvor. Der Texas Ranger war dabei, schmutzige Machenschaften unter seinen Kolleg:innen aufzudecken, als ihn eine tödliche Kugel traf. Carlos macht sich auf die Suche nach dem Täter. Er stößt auf einen verdeckten DEA-Ermittler, der jedoch nichts mit dem Tod seines Vaters zu tun hat.

Es gibt zudem einen weiteren Toten im Finale der vierten Staffel: Owens Bruder Robert ist unheilbar krank. Er will seinem Leben ein Ende setzen, wobei Owen ihm hilft.

Neben den üblichen Notfällen und Einsätzen wird die fünfte Staffel also einige offene Frage aus der Vorgängerstaffel klären müssen. Wer ist der Mörder von Gabriel Reyes? Wie sehr belastet der Tod des Vaters die Ehe von Carlos mit TK? Wie kommt Owen außerdem mit dem Tod seines Bruders klar? Und wie geht TK mit dem Selbstmord seines Onkels um, den sein Vater ihm bisher verschwiegen hat?

Offiziell ist über die Handlung der neuen Folgen aber noch nichts bekannt. Nur so viel: Die erste Episode trägt den Titel „Both Sides, Now”, wie Fotos vom Set enthüllen.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

9-1-1 Lone Star: Der Cast im Überblick

Rob Lowe ist als Captain Owen Strand auch in der fünften Staffel gesetzt. Zudem dürften viele weitere bekannte Namen zurückkehren. Diese Schauspieler:innen erwarten wir in Staffel 5 von 9-1-1 Lone Star:

• Rob Lowe als Captain Owen Strand

• Ronen Rubinstein als TK Strand

• Gina Torres als Tommy Vega

• Jim Parrack als Judd Ryder

• Natacha Karam als Marjan Marwani

• Brian Michael Smith als Paul Strickland

• Rafael L. Silva als Carlos Reyes

• Julian Works als Mateo Chavez

• Brianna Baker als Nancy Gillian

• Kelsey Yates als Isabella Vega

• Skyler Yates als Evie Vega

Dieser Artikel 9-1-1: Lone Star Staffel 5 – alle Infos zum möglichen Ende der Dramaserie kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sharon Stone
People news
Bösewicht-Rolle für Sharon Stone in Action-Film «Nobody 2»
Four Tops-Sänger Duke Fakir gestorben
Musik news
Four Tops-Sänger Duke Fakir mit 88 Jahren gestorben
Kirchenasyl für Zimmerpflanzen während der Ferien
Kultur
Kirchenasyl für Zimmerpflanzen während der Ferien
Google
Internet news & surftipps
Google-Kehrtwende bei Umgang mit Cookies in Chrome
Tastatur eines Laptops spiegelt sich in dessen Bildschirm
Das beste netz deutschlands
Computerpflege: Tipps für saubere Tasten
Die Sozialen Apps von Meta auf dem Display eines Smartphones
Internet news & surftipps
EU-Verbraucherschützer prüfen Meta-Bezahlmodell
Alexandra Popp und Lena Oberdorf
Fußball news
Popp ist bereit: Für Oberdorf auf der Sechs?
Veggie-Hack
Familie
«Test»: Das gibt es bei veganem Hack zu beachten