Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

The Flash: Staffel 9 – so sieht der letzte Auftritt von Barry Allen aus

Seit 2014 schon erfreut sich „The Flash” bei den Fans größter Beliebtheit, nicht zuletzt dank der vielen Crossovers im sogenannten Arrowverse. The Flash hat etwa viele Berührungspunkte mit „Arrow”, „Legends of Tomorrow” und „Supergirl”. Mitte 2022 ging die achte Staffel von The Flash in den USA zu Ende. Aber wie steht es eigentlich um die finale Staffel 9? 
The Flash: Staffel 9 – so sieht der letzte Auftritt von Barry Allen aus
The Flash: Staffel 9 – so sieht der letzte Auftritt von Barry Allen aus © picture alliance / Everett Collection | Katie Yu

Die gute Nachricht: Obwohl es lange danach aussah, als würde der US-Sender The CW nach Staffel 8 den Stromstecker ziehen, hat sich das nicht bewahrheitet. The Flash hat eine neunte Staffel bekommen. Zuvor waren bereits Arrow, Supergirl und Black Lightning abgesetzt worden.

Arrowverse: Die richtige Reihenfolge der DC-Serien

Die schlechte Nachricht: Die neunte Staffel ist definitiv die letzte. Dennoch: Mit der Verlängerung ist The Flash die langlebigste Serie aus dem Arrowverse. Die Mutterserie Arrow kam auf insgesamt acht Staffeln, Legends of Tomorrow endet mit Staffel 7.

Wo kannst Du Staffel 9 von The Flash streamen?

Der Sender The CW hat in den USA auch die finale Staffel ausgestrahlt: Zwischen Februar und Mai 2023 liefen die 13 Episoden dort über den Bildschirm. Und auch in Deutschland ist das Serienfinale schon einmal gelaufen: Zwischen Juli und Oktober 2023 zeigte ProSieben Fun alle Folgen von Staffel 9. Den Channel kannst Du zum Beispiel über Joyn+ oder Amazon Prime Video dazubuchen.

Five Nights at Freddy’s streamen: Wann kommt der Pizzeria-Horror ins Heimkino?

Davon abgesehen kannst Du die Folgen in der Originalversion beim Amazon Video käuflich erwerben. Bis die Staffel auch im Free TV läuft, dürfte es allerdings noch etwas dauern. Wir halten Dich hier auf dem Laufenden.

Du hast weiter oben sicherlich kurz gestutzt: Staffel 9 hat nur 13 Folgen? Ja, während die bisherigen Seasons alle zwischen 18 und 23 Episoden umfassten, ist die finale Staffel auch die kürzeste der Serie. Hauptdarsteller Grant Gustin soll übrigens nur einen Vertrag für maximal 15 weitere Folgen unterschrieben haben (mehr dazu weiter unten) – aus gutem Grund, wie wir jetzt wissen.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Die Besetzung: Wer ist in Staffel 9 von The Flash dabei?

Zum Glück ist Grant Gustin als Barry Allen in Staffel 9 wieder dabei, schließlich ist die Serie ohne ihn kaum umsetzbar. Der Darsteller aus Netflix’ Hundedrama „Rettungshund Ruby” hat für die Finalstaffel unterschrieben.

Besetzung von The Rookie: Daher kennst Du John, Angela, Wade und Co.

Für The CW stellte die Verlängerung eine Herausforderung dar, denn die Verträge der meisten Darsteller:innen endeten nach der achten Staffel. Mit den Hauptdarsteller:innen Jesse L. Martin (Joe West), Candice Patton (Iris West-Allen) und Danielle Panabaker (Caitlin Snow/Killer Frost) mussten daher neue Verträge ausgehandelt werden.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Der Hauptcast in der Übersicht:

• Grant Gustin als Barry Allen/The Flash

• Candice Patton als Iris West

• Danielle Panabaker als Caitlin Snow/Killer Frost

• Danielle Nicolet als Cecile Horton

• Kayla Compton als Allegra Garcia

• Brandon McKnight als Chester P. Runk

• Jesse L. Martin als Detective Joe West

• Jon Cor als Mark Blaine/Chillblaine

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Staffel 9: Neuzugänge und alte Bekannte

Die Besetzung der neunten Staffel bekommt überraschende Verstärkung aus dem Arrowverse: Javicia Leslie spielt die böse Red Death. Die Schauspielerin war unter anderem in der DC-Serie „Batwoman” (in den Staffeln 2 & 3) als Ryan Wilder zu sehen.

Cobra Kai Staffel 6: Wird sich John Kreese an Daniel rächen?

Auch „Arrow”-Star Stephen Amell stattet The Flash einen Abschiedsbesuch ab. Der Darsteller gibt noch einmal den legendären Oliver Queen. Seine Figur starb zwar am Ende der eigenen Serie, aber die Kreativen hinter der Kamera haben offenbar einen Dreh gefunden, den Fanliebling wieder zum Leben zu erwecken.

Überblick über alle Gaststars in Season 9:

• Javicia Leslie als Red Death

• Sendhil Ramamurthy als Dr. Ramsey Rosso/Bloodwork

• Nicole Maines als Nia Nal

• Richard Harmon als Owen Mercer/Captain Boomerang

• Andy Mientus als Harley Rathaway/Pied Piper

• Daimon Poitier als Keith/Goldface

• Max Adler als Jaco Birch/The Hotness

Was wissen wir über die Story in Staffel 9?

Staffel 9 setzt direkt nach den Ereignissen aus der Vorgängerstaffel ein, in der Reverse-Flash alias Eobard Thawne, der Barrys Mutter getötet hat, eine monumentale Niederlage erlebt.

Als ein neuer, gefährlicher Gegner auftaucht, müssen Barry und das Team Flash ihre Kräfte ein letztes Mal bündeln, um Central City zu retten.

Dieser Artikel The Flash: Staffel 9 – so sieht der letzte Auftritt von Barry Allen aus kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Janine Ebert
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prozess gegen Jerome Boateng
People news
Milderes Urteil für Jérôme Boateng
Autor Oswald Egger wird mit Büchner-Preis 2024 ausgezeichnet
Kultur
Büchner-Preis für Autor Egger - «Nachricht als Glücksgefühl»
Taylor Swift's Eras Tour - London
Kultur
Londoner Museum engagiert Superfans von Taylor Swift
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Weltweite IT-Ausfälle - Symbolbild
Internet news & surftipps
Debakel für IT-Sicherheitsfirma Crowdstrike
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix gewinnt acht Millionen Kunden hinzu
Deutschland - Japan
Sport news
Basketball-Siege geben Selbstvertrauen für Olympia
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte