Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Thronefall: Die besten Tipps und Tricks im Guide

„Thronefall” ist ein Echtzeitstrategiespiel der etwas anderen Art. Damit Dein Einsatz in den unterschiedlichen Gebieten von Erfolg gekrönt ist, geben wir Dir hier wichtige Tipps und Tricks rund um Thronefall an die Hand. Wir zeigen Dir die besten Perks und Builds, wie Du eine starke Wirtschaft aufbaust und vieles mehr.
Thronefall: Die besten Tipps und Tricks im Guide
Thronefall: Die besten Tipps und Tricks im Guide © Screenshot/Grizzly Games

Tipps zu Thronefall: Konzentriere Dich zunächst auf die Wirtschaft

Am Anfang sind die Gegnerwellen eher schwach. Das ist der beste Zeitpunkt, um Deine Münzen in die Wirtschaft Deines Reichs zu investieren. Baue Häuser, Minen, Häfen oder Silos, um so viele Münzen wie möglich zu generieren. Du solltest in den ersten Runden keine defensiven Gebäude, Kasernen oder Bogenschießanlagen bauen. Bekämpfe die ersten Truppen ausschließlich mit Deinem Helden, um so viel Geld wie möglich für die wirtschaftlichen Belange zu sparen.

Kabel-Router von Vodafone vor rotem Hintergrund, dazu der Schriftzug Bis zu 1000 Mbit pro Sekunde für Dein Zuhause

Dabei helfen Dir vor allem Mittel und Taktiken, die zunächst nicht offensichtlich sind:

Greife einzelne Gegner an und lenke ihre Aufmerksamkeit auf Dich. Sie verfolgen Dich eine Weile. Benutzt Du einen Bogen, kannst Du sie in der Zeit regelmäßig sicher aus der Distanz angreifen. Nutzt Du eine Nahkampfwaffe, solltest Du Dich immer nur kurz innerhalb der Angriffsreichweite der Gegner aufhalten.

Bewege Dich um Dein Hauptgebäude – es greift ebenfalls an und schadet den Gegnern zusätzlich.

Mauern helfen, die Laufwege von Gegnern zu verlängern. Sie suchen sich meistens den einfachsten Weg, um Dein Hauptgebäude anzugreifen. Baust Du auf dem kürzesten Weg eine Mauer und lässt den längsten Weg offen, laufen die Gegner den längeren Weg entlang. Das verschafft Dir viel Zeit, um sie zu besiegen.

Einer der wichtigsten Tipps zu Thronefall: Sobald Du das Endgame erreichst – also etwa vier Runden vor Ende des Spiels – solltest Du keine wirtschaftlichen Upgrades mehr kaufen. Zu diesem Zeitpunkt sind die Gegnerwellen bereits so immens, dass Du alle finanziellen Mittel in die Stärkung des Militärs und Deiner Defensive investieren musst.

Thronefall-Builds: Die besten Kombinationen aus Perks und Waffe

Je nachdem, auf welcher Map Du spielst und welche Quest Du erledigen möchtest, unterscheiden sich die besten Perks. Einige Builds stellen wir Dir im Folgenden vor:

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Der charakterbasierte Build

  • Waffe: Bogen & Dolch
  • Perks: Krieger-Modus, Glas-Kanone, Königliche Münzanstalt oder Schwere Rüstung
  • Dorfzentrum-Upgrade: Attentäter-Ausbildung (Stufe 2), Königliche Meisterschaft (Stufe 3)

    Dieser Build setzt voll auf die Stärke Deines eigenen Charakters und erhöht den Angriffsschaden der Spielfigur enorm. Glas-Kanone vermindert die eigene Gesundheit stark, weswegen der Bogen hilfreich ist, um die nötige Distanz zu wahren. Solltest Du deswegen starke Schwierigkeiten haben, kannst Du statt Königliche Münzanstalt auch Schwere Rüstung wählen – das hilft beim Überleben, senkt aber die Anzahl der Münzen am Ende einer Runde.

    Der Truppen-Build

  • Waffe: Stab des Blitzes
  • Perks: Gladiatorenschule, Elitekrieger, Kommandanten-Modus
  • Dorfzentrum-Upgrade: beliebig (Stufe 2), Kommandant (Stufe 3)

    Durch die Aktivierung dieser Perks fokussierst Du Dich auf die Stärke Deiner Truppen und machst selber weniger Schaden. Wir empfehlen deswegen den Stab des Blitzes als Waffe, da die aktive Fähigkeit trotz der Schadensminderung vielen Feinden ordentlich zusetzt. Dieser Build ist besonders auf Maps hilfreich, die mehrere Kasernen und Bogenschießstände bieten.

    Der Turm-Build

  • Waffe: Bogen & Dolch
  • Perks: Arkane Türme, Burg Baupläne, Bogenschützenfertigkeiten
  • Dorfzentrum-Upgrade: Attentäter-Ausbildung (Stufe 2), Königliche Meisterschaft(Stufe 3)

    Mit dem Turm-Build stärkst Du die Defensive Deines Reichs und kannst gleichzeitig mit Deinem Helden einzelne Wellen alleine besiegen. Diese Skillung ist besonders auf der Karte Durststein nützlich, da sie sehr viele Optionen für den Bau von Mauern und Türmen bietet. Dank „Burg Baupläne“ kann eine Mauer alleine sehr viel Zeit für Dich oder Deine Bogenschützen herausschlagen.

    Die Map Durststein in Thronefall

    Durststein eignet sich dank der langen Laufwege perfekt für einen defensiven Build. — Bild: Screenshot/Grizzly Games

    Wie hole ich den Highscore in einem Level?

    Auf einigen Karten gibt es eine Quest, für die Du einen vorgegebenen Highscore knacken musst. Da jede Map anders aufgebaut ist, können wir Dir keine pauschale Strategie an die Hand geben, mit der Du den Highscore in jedem Level holst. Es gibt jedoch einige Tipps und Tricks, die Du auf nahezu jeder Karte anwenden kannst.

    Wiederhole die Schritte erfolgreicher Spieler:innen

    Viele Spielende laden ihre besten Walkthroughs bei YouTube hoch. Schaue Dir das jeweilige Gameplay an und achte darauf, in welcher Reihenfolge die Spieler:innen ihr Dorf aufbauen, auf welche Einheiten sie sitzen, welche Waffe, Perks und Mutatoren sie wählen. Kopiere ihren Stil einfach – vielleicht fällt Dir sogar die ein oder andere Sache auf, die Du besser machen könntest.

    Im Folgenden haben wir einige der besten Walkthroughs herausgesucht:

    Nordfels (mindestens 5.000 Punkte)

    Durststein (mindestens 12.000 Punkte)

    Frostsee (mindestens 12.500 Punkte)

    Thronefall: Mit diesen Tipps erhältst Du möglichst viele Punkte

    Folgende Faktoren bestimmen die Anzahl der Punkte, die Du am Ende eines Tages erhältst:

    Nacht überleben: Jede überlebte Nacht bringt Dir Punkte.

    Reich beschützen: Indem Du prozentual gesehen möglichst viele Gebäude beschützt, erhältst Du am Ende der Schlacht mehr Punkte. Du kannst das leicht nutzen, indem Du viele Gebäude errichtest. Je mehr Häuser, Kasernen und Türme Du besitzt, desto weniger fällt ein verlorenes Bauwerk ins Gewicht.

    Zeitbonus: Je schneller Du den Sieg einfährst, desto höher fällt die Belohnung aus. Um diesen Bonus zu maximieren, solltest Du darauf achten, die am weitesten entfernten Truppen schnellstmöglich zu besiegen. Sie werden oftmals die meiste Zeit benötigen, um Deinen Stadtkern zu erreichen.

    Aktiviere Mutatoren für mehr Punkte

    Die meisten Mutatoren bringen Dir bei der Aktivierung mehr Punkte und Erfahrung. Sie erhöhen aber auch den Schwierigkeitsgrad enorm. Für den Anfang solltest Du nur ein bis zwei Mutatoren aktivieren, wenn Du den Highscore übertreffen möchtest. Möchtest Du weitere Mutatoren nutzen, solltest Du bis ins Endgame warten.

    Im Laufe des Spiels schaltest Du weitere Waffen und Perks frei – je höher Deine eigene Stufe ist, desto mehr Perks kannst Du gleichzeitig aktivieren. Das erleichtert das Spiel mit mehreren Mutatoren enorm.

    Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

    Weitere Tipps zu Thronefall

    Viel hilft viel: Je mehr Zeit Du herausschlägst, desto besser. Baue möglichst viele Gebäude und Einheiten, um den Gegner von Deinem Zentrum abzulenken. Oftmals ist es besser, viele schwache Gebäude zu bauen, als ein starkes.

    Positionierung ist alles: Die Position Deiner Truppen kann den Unterschied zwischen Sieg und Niederlage ausmachen. Positioniere Bogenschützen immer so, dass sie sicher stehen – also auf Klippen oder hinter Mauern. Auch die Formation solltest Du so wählen, dass sie einige Meter auseinanderstehen. Je länger der Weg Deiner Gegner ist, desto mehr vernichtest Du von ihnen.

    Produziere unterschiedliche Einheiten: Jede Einheit hat Stärken und Schwächen. Ritter sind beispielsweise gut gegen Fernkämpfer, während Speerkämpfer schwach gegen Bogenschützen sind. Die jeweilige Effektivität wird Dir angezeigt, wenn Du ein Gebäude baust.

    Schaue Dir die nahende Welle genau an: Drückst Du die Escape-Taste, kannst Du Dir genau ansehen, welche Truppen in welcher Anzahl in der nächsten Welle vertreten sind. Scrollst Du mit der Maus über die Icons, findest Du im Tooltipp oftmals sogar ihre jeweilige Schwäche beschrieben.

    Dieser Artikel Thronefall: Die besten Tipps und Tricks im Guide kommt von Featured!

  • © Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
    Das könnte Dich auch interessieren
    Empfehlungen der Redaktion
    Rupert Friend
    Tv & kino
    Rupert Friend spielt in «Jurassic World»-Fortsetzung mit
    Sofia Coppola
    People news
    Sofia Coppola stolz auf erste Songs ihrer Tochter Romy
    Kleider von Prinzessin Diana werden versteigert
    People news
    Mehrere Kleider von Prinzessin Diana werden versteigert
    Scarlett Johansson
    Internet news & surftipps
    OpenAI verteidigt sich in Streit um KI-Stimme
    Eine Frau hält ein Smartphone und ein Laptop in den Händen
    Das beste netz deutschlands
    Hilfe, mein E-Mail-Konto wurde gehackt: Was tun?
    Screenshots aus dem Spiel «Whisker Waters»
    Das beste netz deutschlands
    «Whisker Waters» - Ein Angel-Abenteuer mit vielen Haken
    Bo Svensson
    Fußball news
    Bericht: Bo Svensson wird neuer Trainer von Union Berlin
    Eine Maschine der israelischen Fluglinie El Al
    Reise
    Deutsche Israel-Touristen brauchen bald Einreisegenehmigung