Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Marvel’s Spider-Man 2 | Kritik: Doppelt spinnt besser

Nicht eine, sondern gleich zwei freundliche Spinnen aus der Nachbarschaft erwarten Dich im neuen Action-Adventure-Game „Marvel’s Spider-Man 2“. Wir haben das Superhelden-Abenteuer ausführlich für Dich getestet und verraten Dir in unserer Kritik zu Marvel’s Spider-Man 2, ob Dich die neuen Spiderverse-Missionen mitreißen können.
Marvel’s Spider-Man 2 | Kritik: Doppelt spinnt besser
Marvel’s Spider-Man 2 | Kritik: Doppelt spinnt besser © Sony Interactive Entertainment

Nachdem Peter Parker 2018 im ersten Spiel „Marvel’s Spider-Man“ das Böse bekämpfte, folgte ihm zwei Jahre später sein Kollege Miles Morales mit „Marvel’s Spider-Man: Miles Morales“. Jetzt vereint das Entwicklungsstudio Insomniac Games beide Helden in einem Abenteuer – und liefert ihnen im neuen Game die größte Herausforderung aller Zeiten, die sie nur gemeinsam meistern können. In unserer Kritik zu Marvel’s Spider-Man 2 beleuchten wir die High- und Lowlights des neuen Spider-Man-Titels für Dich.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Die Story von Marvel’s Spider-Man 2: Spideys vs. Kraven und Venom

Peter Parker und Miles Morales haben es nicht leicht. Während sich Peter beruflich als Lehrer durchschlägt, wartet der Schulabschluss auf Miles. Hinzu kommt, dass beide Spider-Men sind und als Superhelden ihre Heimatstadt New York immer wieder vor bösen Mächten retten müssen. Sie sind übernatürlich, aber genauso ein Mensch wie Du.

Diese Kombi macht schon immer den Charme von Spidey aus, aber erreicht in Marvel’s Spider-Man 2 eine neue Stufe. Dieses Mal müssen Peter und Miles ihre bisher größte Prüfung bewältigen: Eine neue Bedrohung führt dazu, dass nahezu alle besiegt geglaubten Feind:innen zurückkehren und Unruhe stiften. All diese Gefahren werden allerdings von den beiden neuen Hauptantagonisten übertroffen: Kraven, der eine blutige Jagd veranstaltet, und Venom, ein überaus mächtiger Anti-Spiderman.

Actionfeuerwerk trifft auf Emotionstiefgang

Marvel’s Spider-Man 2 geizt mit Action überhaupt nicht, eher verschießt das Spiel sie pausenlos in alle Richtungen. Aber wenn es darauf ankommt, Dich zu berühren, Dich eins mit den Charakteren werden zu lassen, kann das Action-Adventure auch ruhigere Saiten aufziehen. Du wirst New York vor Sandstürmen retten, aber auch eine nachdenkliche Fahrradtour mit einem alten Freund machen. Du bist immer beides, Mensch und Held. Und mehr wollen wir an dieser Stelle von der emotionalen Handlung nicht verraten.

Das Gameplay: Tu alles, was Spider-Man kann – aber noch mehr

Wo sollen wir nur beim Gameplay von Marvel’s Spider-Man 2 anfangen? Mit den riesigen Netzschwingen als eine Art Transportmittel, oder dem Verhauen von Bösewichten, das sich wie brutales Hip-Hop anfühlt? Anders als in den vorherigen Spider-Man-Spielen verfügen die beiden Spider-Men neben den klassischen Netzschwingtricks jetzt über Netzflügel. Diese lassen sich nicht nur wunderbar steuern, sondern mach das Reisen noch schneller und spektakulärer. Gleichzeitig hat das Kampfsystem ein Upgrade erhalten: Neben dem Prügeln kommen mit Superfähigkeiten, wie beispielsweise Miles Elektroschlägen, das gewisse Extra dazu.

Spider-Man fliegt über New York mit seinem Netzflug

Netzflügel im Einsatz: In schwindelerregender Höhe über New York. — Bild: Sony Interactive Entertainment

Nun kommt für uns einer der Highlights des Gameplays von Marvel’s Spider-Man 2: Du kannst zwei Helden gleichzeitig spielen – und jeder glänzt mit anderen Fähigkeiten. Peter ist stärker, Miles ist flinker. Peter beeindruckt mit seinem neuen Symbionten-Anzug, Miles wiederum setzt auf schockierende Elektrizität. Innerhalb von Sekunden wechselst Du per Tastendruck von einem Helden zum anderen, wenn Dir danach ist. Mit einer Ausnahme: Handelt es sich um eine spezifische Mission, musst Du einen bestimmten Charakter spielen. Das alles, kombiniert mit einer kinoreifen Inszenierung, packenden Kämpfen und Verfolgungsjagden durch New York – liefert Dir einen unvergesslichen Superhelden-Epos auf Deiner Konsole.

Miles teilt Elektroschocker beim Gegner aus.

Schockierende Fähigkeiten: Miles teilt Elektroschocker aus. — Bild: Sony Interactive Entertainment

Die Spielwelt von Marvel’s Spider-Man 2: New York, Du schönste aller Städte!

Wolkenkratzer, Wolkenkratzer und noch mehr Wolkenkratzer. Dazwischen Brücken, Parks und andere hübsche Schauplätze. New York ist der ideale Spielplatz für zwei Helden, die gerne durch die Lüfte schwingen und Leute auf Dächern vermöbeln. Das New York der vorherigen Spiele mangelte es nie an Schönheit, der Inhalt drum herum war eher das Problem. Aufgrund der fehlenden Nebenhandlungen fühlten sich die Vorgänger-Spiele immer etwas leer und dröge an. Doch dieses Mal hat der Entwickler Insomniac Games viele kleine bewegende Geschichten in Marvel’s Spider-Man 2 integriert.

In den Nebenaufträgen musst Du Rettungen und Verfolgungsjagden bestreiten. Viele der Mini-Geschichten fühlen sich aber immer noch nach Fleißarbeit und Beschäftigungstherapie an. Deswegen sind sie zwar schnell abgefrühstückt, aber Du kannst Dich trotzdem voll und ganz auf die Handlung konzentrieren und den Schauplatz nebenbei genießen. Auf ein New York, das uns komplett abholt, freuen wir uns dann in einem noch nicht angekündigten, aber definitiv heiß begehrten „Marvel’s Spider-Man 3“.

Marvel’s Spider-Man 2 in der Kritik: Unser Fazit

Bei all den tollen Spielen, die dieses Jahr erschienen sind, ist es fast unmöglich, noch mehr Begeisterung aus uns herauszukitzeln, aber Marvel’s Spider-Man 2 schafft es – mit emotionalen Momenten, mit neuer Hochhaus-Akrobatik und erweiterten Kämpfen, mit zwei Helden, die sich den Namen als Spider-Men mehr als verdient haben. Oder um es anders zu sagen: Die Tour durch das actionreiche Marvel-New York mit Peter und Miles als Reiseführer ist ein absolutes Muss.

Marvel’s Spider-Man 2
Plattformen: PlayStation 5
Release-Datum: 20.Oktober 2023
Kosten: 74,99 Euro
Publisher: Sony Interactive Entertainment
Entwicklerstudio: Insomniac Games

Dieser Artikel Marvel’s Spider-Man 2 | Kritik: Doppelt spinnt besser kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Michael Sonntag
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Bayreuther Festspiele 2024- Eröffnung
Kultur
Die Festspiele beginnen - Schlagerstar zu Gast in Bayreuth
Prozess gegen Jerome Boateng
People news
Staatsanwaltschaft akzeptiert Boateng-Urteil nicht
Kleo Staffel 3: Geht die Netflix-Serie mit Jella Haase weiter?
Tv & kino
Kleo Staffel 3: Geht die Netflix-Serie mit Jella Haase weiter?
Apple-Smartphone
Internet news & surftipps
Bundesverwaltung kauft für 770 Millionen bei Apple ein
Mann tippt Nachricht auf einem Smartphone
Das beste netz deutschlands
Betrugswarnung: Vorsicht bei Jobangeboten über Messenger
Ein Mann tippt eine Nachricht auf einem iPhone 12
Das beste netz deutschlands
So ändern Sie die Autokorrektur-Sprache auf dem iPhone
Paris 2024 - Deutschland - Australien
Fußball news
Starker Start: DFB-Frauen mit drei Toren gegen Australien
Das Mozart-Denkmal am Mozartplatz
Reise
Alles Mozart? Dem Musikgenie in Salzburg auf der Spur