Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Wada lässt China-Affäre von Staatsanwalt überprüfen

Die Welt-Anti-Doping-Agentur lässt ihr Vorgehen im Schwimm-Skandal überprüfen. Ein ehemaliger Schweizer Staatsanwalt hat das Mandat übernommen.
Witold Banka
Wada-Präsident Witold Banka. © Jean-Christophe Bott/KEYSTONE/dpa/Archivbild

Die Welt-Anti-Doping-Agentur Wada hat einen unabhängigen Staatsanwalt eingesetzt, um die Vertuschungsvorwürfe im Fall der 23 positiv getesteten Schwimmerinnen und Schwimmer aus China zu bewerten. «Die Integrität und der Ruf der Wada» sei angegriffen worden, stellte Wada-Chef Witold Banka in einer Mitteilung fest. Die WADA teilte mit, sie habe den ehemaligen Schweizer Staatsanwalt Eric Cottier gebeten, die Behandlung des Falls zu überprüfen.

Die Anti-Doping-Organisation wird außerdem ein «Compliance-Audit-Team» nach China schicken, um «den aktuellen Stand des Anti-Doping-Programms des Landes» zu bewerten, das von der nationalen Anti-Doping-Agentur Chinada geleitet wird.

Nach Recherchen der ARD-Dopingredaktion und der «New York Times» sowie einem Bericht der australischen Zeitung «Daily Telegraph» waren 23 Top-Schwimmerinnen und -Schwimmer bei einem nationalen Wettkampf in China Anfang 2021 positiv auf das Herzmittel Trimetazidin getestet worden. Die Wada hatte die Ermittlungen nach eigenen Angaben mit der Begründung eingestellt, dass den Sportlern nach einem «mehrwöchigen Überprüfungsprozess» weder Verschulden noch Fahrlässigkeit anzulasten sei. Der Chinada zufolge waren die positiven Dopingtests auf Verunreinigungen in einer Hotelküche zurückzuführen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
München
Musik news
Vertragsverlängerung für Münchner Opernchefs
Der Masuren-Krimi Folge 7 und 8: Alle Infos im Überblick
Tv & kino
Der Masuren-Krimi Folge 7 und 8: Alle Infos im Überblick
Bibi und Tina: Die Reihenfolge der Filme
Tv & kino
Bibi und Tina: Die Reihenfolge der Filme
Widget-Ansicht auf dem Windows-Sperrbildschirm
Das beste netz deutschlands
So schalten Sie den neuen Sperrbildschirm in Windows ab
Funkmast
Internet news & surftipps
Netzagentur-Chef: Pflicht für flächendeckendes Handynetz
Xiaomi 15 und Xiaomi 15 Pro: Gerüchte zu Kamera, Prozessor und mehr
Handy ratgeber & tests
Xiaomi 15 und Xiaomi 15 Pro: Gerüchte zu Kamera, Prozessor und mehr
Ilkay Gündogan
Nationalmannschaft
Alle 26 im Training: Gündogan läuft rund, Sané lacht
Abkühlung im Badesee
Gesundheit
Juckender Ausschlag: Was hilft gegen Badedermatitis?