Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Verfahren gegen früheren DFB-Generalsekretär eingestellt

Ein Verfahren gegen den früheren DFB-Generalsekretär Friedrich Curtius ist eingestellt worden. Der Ermittlungen hatten vor zwei Jahren für viel Aufsehen gesorgt.
Friedrich Curtius
Das Ermittlungsverfahren gegen den früheren DFB-Funktionär Friedrich Curtius wurde eingestellt. © Alex Grimm/Getty Images Europe/DFB/dpa

Die Frankfurter Staatsanwaltschaft hat ein Verfahren gegen den früheren DFB-Generalsekretär Friedrich Curtius eingestellt.

Das Ermittlungsverfahren sei bereits Ende April «mangels hinreichenden Tatverdachts» eingestellt worden ist, teilte die Behörde mit. Zuvor hatten der «Kicker» sowie das «Handelsblatt» und die «Bild»-Zeitung berichtet. Gegen den 48-Jährigen war wegen des Verdachts der Untreue ermittelt worden.

Im Kern ging es in dem Fall um einen Dienstleistungsvertrag des Deutschen Fußball-Bundes mit einer Kommunikationsagentur, der rund um die Führungskrise des Verbands für viel Aufsehen gesorgt hatte. Im Zuge der Ermittlungen kam es im März 2022 auch zu Durchsuchungsmaßnahmen in der DFB-Zentrale. Der Vertrag von Curtius beim DFB war im Mai 2021 aufgelöst worden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Oli Sykes
Musik news
Metal-Ikone Bring Me The Horizon mit neuem Album
Selena Gomez (l-r) und Zoe Saldana und Regisseur Jacques Audiard
Tv & kino
Das sind die Favoriten in Cannes
Heidi Klum
Tv & kino
«GNTM»: Heidis Schützlinge stehen nackt im Regen
Google-Logo
Internet news & surftipps
Google-Suche: Fehler in KI-Überblicken lassen Netz lachen
Huawei-Logo
Internet news & surftipps
Offenbar Einigung zu chinesischen Komponenten in 5G-Netz
Ein Smartphone wird aufgeladen
Das beste netz deutschlands
Akku leer? So laden Sie ihr Smartphone besser auf
Relegation
Fußball news
Bochum vor dem Abstieg: «Brutaler Tag für uns alle»
Beachwear 2024 - Badeanzug von &Other Stories
Mode & beauty
Das sind die aktuellen Trends in der Bademode