Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

NFL-Krimi: Eagles bezwingen Bills nach Verlängerung

Die Philadelphia Eagles wollen zurück in den Super Bowl. Gegen die Buffalo Bills braucht das Team bei widrigen Bedingungen ein Field Goal auf dem Weg in die Verlängerung. Dann kommt Quarterback Hurts.
Jalen Hurts
Quarterback Jalen Hurts war der Matchwinner für die Philadelphia Eagles. © Matt Rourke/AP/dpa

Die Philadelphia Eagles haben einen Football-Thriller gegen die Buffalo Bills gewonnen und ihre Spitzenposition in der NFL verteidigt.

Beim 37:34 rettete sich das Team um Quarterback Jalen Hurts nach zwischenzeitlich großem Rückstand mit einem Field Goal aus großer Entfernung 20 Sekunden vor Schluss in die Verlängerung. Dort machte Hurts mit seinem zweiten Lauf-Touchdown den Sieg perfekt, den er mit drei Touchdown-Pässen in drei Angriffsserien erst wieder in Reichweite geholt hatte. «Er hatte einige echt wichtige Spielzüge in der zweiten Halbzeit», lobte Eagles-Trainer Nick Sirianni. «Und dann natürlich den Großen ganz am Ende.»

Mit zehn Siegen in elf Spielen sind die Eagles so gut wie keine andere Mannschaft in der National Football League. In der vergangenen Saison war Philadelphia bis in den Super Bowl gekommen und hatte dort gegen die Kansas City Chiefs verloren. Der Titelverteidiger setzte sich im Parallel-Spiel mit 31:17 gegen die Las Vegas Raiders durch und hielt damit den Kontakt zu den Baltimore Ravens für den Spitzenplatz in der AFC. Die Ravens gewannen 20:10 bei den Los Angeles Chargers und haben mit neun Siegen einen mehr als die Chiefs, die Jacksonville Jaguars und die Miami Dolphins. Nur Rang eins garantiert Heimrecht in jedem Playoff-Spiel. 

Die Bills müssen mit sechs Niederlagen und sechs Siegen dagegen um die Qualifikation für die Playoffs bangen. Quarterback Josh Allen machte gegen die Eagles ein über weite Strecken starkes Spiel, leistete sich aber einen Fehlpass im Schlussviertel. Aus dem Ballgewinn machten die Eagles kurz darauf einen Touchdown und gingen beim 28:24 erstmals seit dem 7:0 zu Spielbeginn wieder in Führung. Weil Kicker Jake Elliott bei nasskalten und windigen Bedingungen aus 59 Yards das Field Goal erzielte, bekam Hurts danach die Chance auf den entscheidenden fünften Touchdown. 

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Berlinale - Martin Scorsese
Tv & kino
Martin Scorsese: «Film stirbt nicht, er verändert sich»
Berlinale - Martin Scorsese
Tv & kino
Scorsese: Der Mann, der die Straße auf die Leinwand bringt
Pacific Drive | Test zum Survival-Game: Eine Fahrt, die in Erinnerung bleibt
Games news
Pacific Drive | Test zum Survival-Game: Eine Fahrt, die in Erinnerung bleibt
Xiaomi 14 Ultra: Dann soll das Handy erscheinen, das soll es können
Handy ratgeber & tests
Xiaomi 14 Ultra: Dann soll das Handy erscheinen, das soll es können
Google
Internet news & surftipps
Kartellamt will Google-Interna an Konkurrenz geben
Xiaomi 15 (Ultra): Was plant Xiaomi?
Handy ratgeber & tests
Xiaomi 15 (Ultra): Was plant Xiaomi?
Andreas Brehme
Fußball news
Fußball-Weltmeister Andreas Brehme gestorben
Pollen-App liefert Alltagshilfe für Allergiker
Gesundheit
Pollen-App liefert Alltagshilfe für Allergiker