Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mihambo über Weitsprung ohne Brett: «Ist Geschmackssache»

Wer beim Weitsprung weit vor dem Brett abspringt, verschenkt wertvolle Zentimeter. Im Moment jedenfalls noch: Malaika Mihambo würde eine Regeländerung nicht schocken.
Malaika Mihambo
Weitspringerin Malaika Mihambo würde eine Regeländerung nicht schocken. © Federico Gambarini/dpa

Olympiasiegerin Malaika Mihambo steht Überlegungen zur Einführung einer Absprungzone im Weitsprung nicht ablehnend gegenüber.

«Das ist Geschmacksache. Ich könnte mich auf jeden Fall damit anfreunden», sagte die 30 Jahre alte Heidelbergerin am Donnerstag in Berlin. Dort startet Mihambo an diesem Freitag beim Istaf Indoor (17.45 Uhr/sportschau.de) und trifft wie zuletzt bei den deutschen Hallen-Meisterschaften in Leipzig auf starke nationale Konkurrenz.

Zuletzt waren Gedankenspiele des Leichtathletik-Weltverbandes bekannt geworden, den Absprungbalken durch eine Zone zu ersetzen und die effektive Weite zu messen. So soll die Zahl der Fehlversuche durch Übertreten drastisch verringert werden. Zudem würden keine Zentimeter durch einen zu frühen Absprung verschenkt. Geschäftsführer Jon Ridgeon vom Weltverband erklärte, ein Drittel der Sprünge bei der vergangenen WM in Budapest seien Fehlversuche gewesen. Dies sei Zeitverschwendung.

Mihambo erinnerte sich an das Zonenspringen während der Kindheits- und Jugendphase. «Beides hat seine Berechtigung», sagte sie. Die zweimalige Weltmeisterin arbeitet derzeit an einem etwas anderen Anlauf, um das Brett beim Absprung sicher zu treffen. Sie betonte aber: «Ich habe auch schon einige Wettkämpfe nicht gewonnen, wo ich die größte Weite gesprungen bin.»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«c/o pop»
Musik news
Kölner «c/o pop» startet
Tali
Musik news
Zurück für die Zukunft: Luxemburg wieder beim ESC
Pedro Almodóvar
Kultur
Pedro Almodóvars Erzählungen: «Der letzte Traum»
Online-Plattform Tiktok
Internet news & surftipps
Tiktok-Gesetz auch vom US-Senat gebilligt
Amazon
Internet news & surftipps
Italien verhängt Millionenstrafe gegen Amazon
Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig nutzen
Das beste netz deutschlands
Zwei Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig nutzen
Marcel Hirscher
Sport news
Ski-Star Hirscher kehrt zurück und startet für Niederlande
Deutsche Rentenversicherung
Job & geld
Erwerbsminderungsrente: Auch Berufseinsteiger haben Anspruch