Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Coco Gauff erste Halbfinalistin bei den Australian Open

Tennisstar Coco Gauff muss hart kämpfen, um das Halbfinale von Melbourne zu erreichen. Am Ende geht ihrer Gegnerin die Kraft aus.
Coco Gauff
Verwandelte nach 3:08 Stunden ihren ersten Matchball: Coco Gauff. © Andy Wong/AP

US-Open-Champion Coco Gauff hat bei den Australian Open als erste Tennisspielerin das Halbfinale erreicht. Die 19 Jahre alte Amerikanerin gewann in Melbourne ihr Viertelfinale gegen die Ukrainerin Marta Kostjuk nach hartem Kampf mit 7:6 (8:6), 6:7 (3:7), 6:2. Gauff verwandelte nach 3:08 Stunden ihren ersten Matchball.

Die Nummer vier der Welt bekommt es nun am Donnerstag mit Titelverteidigerin Aryna Sabalenka aus Belarus zu tun. Die Weltranglisten-Zweite hatte beim 6:2, 6:3 gegen die Tschechin Barbora Krejcikova nur wenig Mühe und zeigt sich im Melbourne Park weiter in Topform. Das Halbfinale ist eine Neuauflage des US-Open-Endspiels vom vergangenen Jahr, wo Gauff in drei Sätzen gewann. Für viele ist es das vorweggenommene Finale.

«Ich bin sehr stolz darauf, dass ich heute alles auf dem Platz gelassen habe. Gegen Marta ist es immer schwer», sagte Gauff nach der intensiven Partie im am Dienstag mal wieder sehr heißen Melbourne.

Gauff hatte mit Kostjuk deutlich mehr Mühe als erwartet. Die Ukrainerin begann im ersten Grand-Slam-Viertelfinale ihrer Karriere furios und zog schnell auf 5:1 davon. Doch Gauff, die vor den Australian Open bereits das WTA-Turnier in Auckland gewonnen hatte, kämpfte sich zurück. Die Amerikanerin wehrte zwei Satzbälle ab und holte sich den ersten Durchgang im Tiebreak.

Auch im zweiten Satz schenkten sich beide nichts. Beim Stand von 5:4 schlug Gauff bereits zum Matchgewinn auf. Doch Kostjuk kämpfte sich zurück und schaffte im Tiebreak den Satzausgleich. Danach ging der Ukrainerin aber die Kraft aus. Gauff zog im Entscheidungssatz schnell davon und ist im Jahr 2024 weiter ungeschlagen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Ich hab' noch so viel vor
Tv & kino
Zum Teufel mit den Prognosen: «Ich hab' noch so viel vor»
Prinzessin Leonor erhält Auszeichnung in Spanien
People news
Kronprinzessin Leonor in Spanien gleich dreifach geehrt
Filmfestival in Cannes - «The Apprentice»
Tv & kino
Trump will gegen Film über ihn vorgehen
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
KI-Gesetz der EU endgültig beschlossen
KI-Gipfel in Südkorea
Internet news & surftipps
KI-Gipfel: Unternehmen verpflichten sich zu KI-Sicherheit
Smarte Growbox: Hey-abby Grow Box «OG Edition»
Das beste netz deutschlands
Smarte Growboxen: Einfacher Cannabis-Anbau zu Hause
Toni Kroos
Fußball news
Königlicher Kroos hört nach EM auf: «Happy und traurig»
Kollegen unterhalten sich im Meetingraum
Job & geld
Mächtiger als Worte: Warum Körpersprache im Job wichtig ist