Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Auch zweiter Super-G in Dolomiten wegen Neuschnees abgesagt

Nichts geht im Fassatal: Wegen Neuschnees fällt auch der zweite Super-G der Ski-Rennfahrerinnen aus. Das dürfte vor allem eine Schweizerin ärgern.
Val di Fassa
Auch der zweite Weltcup-Super-G der Frauen in Val di Fassa wurde abgesagt. © Marco Trovati/AP

Der Neuschnee in den Dolomiten hat die alpinen Skirennfahrerinnen auch um den zweiten Super-G in Val di Fassa gebracht. Der Weltverband Fis und die Organisatoren in Norditalien mussten das Rennen absagen. Eigentlich war die Hoffnung, durch die Absage des ersten Events am Samstag mehr Zeit für die Pistenpräparierung am Sonntag zu haben. Der Plan ging nicht auf.

Die Schweizerin Lara Gut-Behrami verpasst damit eine große Chance, ihren Vorsprung in der Gesamtwertung (1414 Punkte) auf die noch pausierende Mikaela Shiffrin aus den USA (1209) auszubauen und vor den letzten Rennen der Saison für eine mögliche Vorentscheidung zu sorgen. In der Disziplinwertung führt Gut-Behrami (360) zwei Rennen vor Schluss knapp vor der Österreicherin Cornelia Hütter (355).

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Paris Hilton
People news
Paris Hilton stellt Töchterchen London vor
Jodie Foster
People news
Jodie Foster im Zement von Hollywood verewigt
Sophia Thiel und Alexandru Ionel
Tv & kino
«Let's Dance»: Erneut 30 Punkte - zwei Tanzpaare raus
Erotik auf Smartphone
Internet news & surftipps
Verschärfte EU-Auflagen für Online-Sexplattformen
Volker Wissing
Internet news & surftipps
Wissing bei Digitalministerkonferenz: Einsatz von KI fördern
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Handy ratgeber & tests
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Max Verstappen
Formel 1
Verstappen siegt im ersten Sprint der Saison vor Hamilton
Reserviert-Schild im Restaurant
Job & geld
Trotz Reservierung nicht auftauchen? Das kann teuer werden