Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Song nicht mehr Nationaltrainer in Kamerun

Kamerun muss sich einen neuen Fußball-Nationaltrainer suchen. Ein Vertrag wird nicht verlängert.
Rigobert Song
Hatte die Auswahl Kameruns 2022 übernommen: Trainer Rigobert Song. © Mike Egerton/Press Association/dpa

Rigobert Song ist nicht mehr Fußball-Nationaltrainer von Kamerun. Der auslaufende Vertrag mit dem 47 Jahre alt Ex-Profi werde nicht verlängert, teilte der nationale Fußballverband mit.

Kamerun war im Achtelfinale des Afrika-Cups gegen Nigeria ausgeschieden. Über die Modalitäten für die Suche nach einem Nachfolger soll in den kommenden Tagen informiert werden.

Kameruns Rekordnationalspieler Song hatte sein Heimatland in 23 Spielen betreut. Er hatte die Auswahl 2022 übernommen und zur Weltmeisterschaft in Katar geführt. Trotz eines Achtungserfolgs gegen Brasilien überstand die Mannschaft die Gruppenphase nicht.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
John Malkovich
Kultur
Viel Jubel für John Malkovich am Hamburger Thalia Theater
Kunstbiennale - Archie Moore
Kultur
Biennale in Venedig ehrt indigene Künstler
Prinz Nikolaos und Prinzessin Tatiana
People news
Griechisches Prinzenpaar lässt sich scheiden
Tiktok
Internet news & surftipps
US-Repräsentantenhaus stimmt erneut für Tiktok-Verkauf
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Mehrheit hat noch keine KI genutzt
Erotik auf Smartphone
Internet news & surftipps
Verschärfte EU-Auflagen für Online-Sexplattformen
Klatsche
Fußball news
FC Bayern dominiert in Berlin - Darmstadt vertagt Abstieg
Reserviert-Schild im Restaurant
Job & geld
Trotz Reservierung nicht auftauchen? Das kann teuer werden