Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Eintracht-Kapitän Rode fällt lange aus

Eintracht Frankfurt plagen vor dem Auftritt beim 1. FC Heidenheim einige Personalprobleme. Besonders schlimm hat es Kapitän Sebastian Rode erwischt.
Sebastian Rode
Wird den Frankfurtern lange fehlen: Sebastian Rode. © Arne Dedert/dpa

Eintracht Frankfurts Kapitän Sebastian Rode fällt wegen einer Knieverletzung für längere Zeit aus und bangt um einen würdigen Karriere-Abschied.

Es werde sehr schwer für ihn, «der Mannschaft nochmal sportlich helfen zu können im Verlauf der restlichen Saison. Nichtsdestotrotz werde ich nochmal alles geben, um mich am letzten Spieltag auf dem Platz von euch zu verabschieden», schrieb Rode an die Eintracht-Fans.

Der 33-Jährige hatte zu Saisonbeginn angekündigt, seine Laufbahn im Sommer zu beenden. Sollte Rode nicht rechtzeitig fit werden, wäre die 1:2-Niederlage in der Conference League gegen Union Saint-Gilloise in der Vorwoche sein letzter Auftritt als Profi gewesen. 

«Nachdem ich schon die letzten drei Monate mit mal mehr und mal weniger Schmerzen in meinem Knie zu kämpfen hatte, habe ich letzten Freitag eine Untersuchung machen lassen, um einen Status quo für mein Knie zu bekommen. Das Ergebnis war sehr deprimierend», berichtete Rode. Er werde sich zeitnah einer Arthroskopie unterziehen. 

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor gestorben
People news
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor ist gestorben
Starkoch Gordon Ramsay
People news
Britischer Starkoch Ramsay hat Ärger mit Hausbesetzern
Verhüllungskünstler Christo und Jeanne-Claude
Kultur
Lindau: Ausstellung mit Werken von Christo und Jeanne-Claude
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Florian Wirtz und Xabi Alonso
Fußball news
Die Gesichter der Traumsaison von Bayer Leverkusen
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen