Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Leverkusens Andrich: Können die Tabelle lesen

Bayer Leverkusen hat in dieser Saison die große Chance auf den Meistertitel. Mittelfeldspieler Andrich warnt aber lieber vor dem nächsten Gegner Köln.
Robert Andrich
Leverkusens Robert Andrich hofft auf einen Sieg gegen den 1. FC Köln. © Tom Weller/dpa

Mittelfeldspieler Robert Andrich von Bundesliga-Spitzenreiter Bayer Leverkusen sieht die erste deutsche Fußball-Meisterschaft für den Club noch ein gutes Stück entfernt.

«Wir sind alle nicht blöd und können die Tabelle lesen. Und der Spitzenreiter wird ja meistens ohnehin zum Favoriten erklärt. Aber die Tabellensituation hat für uns keine Bedeutung», versicherte Andrich in einem Interview der «Bild am Sonntag».

Mit einem Sieg im Derby beim 1. FC Köln (15.30 Uhr/DAZN) können die Leverkusener ihren Vorsprung auf Titelverteidiger Bayern München zehn Spieltage vor Saisonende auf zehn Punkte ausbauen. «Natürlich sind wir näher dran, als wir es uns vorstellen konnten», sagte der 29-Jährige. «Trotzdem: Wir müssen noch eine Menge Punkte holen.» Beim rheinischen Rivalen in Köln erwartet Andrich ein enges Spiel. Der Tabellen-16. besitze die Qualität, um viel mehr Punkte zu haben, als es derzeit der Fall sei.

Dass die Bayer-Mannschaft von Trainer Xabi Alonso in mittlerweile 33 Pflichtspielen in dieser Saison noch ungeschlagen ist, bezeichnete Andrich als Wahnsinn. Noch viel mehr beeindrucke ihn aber die außergewöhnliche Entwicklung der Mannschaft, die sich durch nichts aus der Ruhe bringen lasse und ein eingeschworener Haufen sei. «Wenn der Plan mal nicht so funktioniert, bekommen wir es auf dem Platz aber trotzdem so hin, dass es am Ende erfolgreich ist», erklärte Andrich, der im vorigen November auch sein erstes Länderspiel bestritt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tali
Musik news
Zurück für die Zukunft: Luxemburg wieder beim ESC
«Berghain»
Kultur
Club-Ranking: Köln tanzt vor Berlin - und Ibiza ganz vorn
Al Pacino
Tv & kino
Al Pacino als Priester in Exorzismus-Thriller
Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig nutzen
Das beste netz deutschlands
Gemeinsam Musik hören: Zwei Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig nutzen
Galaxy S23 FE: Die besten Alternativen zum Samsung-Smartphone
Handy ratgeber & tests
Galaxy S23 FE: Die besten Alternativen zum Samsung-Smartphone
Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G im Test: Viel drin für wenig Geld
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G im Test: Viel drin für wenig Geld
Fans der Eisbären Berlin
Sport news
Eisbären planen Meisterfeier an der Nordsee
Entspannter mit dem Auto reisen - auf der Schiene
Reise
Entspannter mit dem Auto reisen - auf der Schiene