Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Hoffenheim: Lebenslanges Hausverbot für Böllerwerfer

Unabhängig von den Ermittlungen und Erkenntnissen der Ermittlungsbehörden will Fußball-Bundesligist Hoffenheim die Verursacher des Böllerknalls «nie mehr» im eigenen Stadion sehen.
FC Augsburg - TSG 1899 Hoffenheim
Böllerwurf sorgte für Rauch im Fanblock des TSG Hoffenheim. © Harry Langer/dpa

Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim hat für die Verursacher der folgenschweren Explosion eines Böllers im Stadion von Augsburg ein lebenslanges Hausverbot in der eigenen Arena angekündigt.

«Für solche Menschen ist kein Platz in der Hoffenheimer Kurve. Nie mehr», sagte TSG-Geschäftsführer Alexander Rosen auf der Homepage des Clubs. Rosen bedankte sich ausdrücklich bei den Mitgliedern der aktiven Fanszene der TSG, «die durch ihre Zivilcourage offenbar dabei geholfen haben, die mutmaßlichen Täter so schnell zu ermitteln».

13 verletzte Personen

Nach dem Vorfall beim Spiel der Hoffenheimer beim FC Augsburg befinden sich zwei Männer in Untersuchungshaft. Wie die Polizei mitteilte, erließ ein Ermittlungsrichter Haftbefehl und setzt diesen in Vollzug. Bei den Männern handelt es sich nach Polizei-Angaben um zwei 28-Jährige aus dem Bereich Göppingen. 

Die Kriminalpolizei Augsburg hat bereits am Wochenende die Ermittlungen wegen Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion übernommen. Die Zahl der verletzten Personen ist nach bisherigem Kenntnisstand der Polizei auf 13 Personen gestiegen. Darunter sind auch mehrere Kinder beziehungsweise Jugendliche.

Der Feuerwerkskörper war beim 1:1 zwischen dem FCA und Hoffenheim aus dem «Bereich des Gästeblocks» geworfen worden und nahe der Eckfahne explodiert. Noch während des Spiels wurden zwei Männer festgenommen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tv & kino
Die Filmstarts der Woche
Nikita Buldyrski
Kultur
Alfred-Kerr-Darstellerpreis für Nikita Buldyrski
Königslauf in Dänemark
People news
Erster Royal Run für Frederik als König
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Großbritanniens Torhüter Jackson Whistle
Sport news
Großbritannien und Polen steigen bei Eishockey-WM ab
Eine Auswahl von Lakritzsüßigkeiten
Familie
Nascherei mit Folgen: Wer bei Lakritz aufpassen sollte