Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Bericht: Kuntz könnte in Wolfsburg Kovac ersetzen

In Wolfsburg wird bereits über mögliche Nachfolger für Trainer Niko Kovac spekuliert. Nun taucht ein früherer Nationalspieler als Kandidat auf.
Stefan Kuntz
Niko Kovac steht beim VfL Wolfsburg auf der Kippe. Wäre mit Stefan Kuntz sogar schon ein Ersatz bereit? © Christian Charisius/dpa

Stefan Kuntz ist einem Medienbericht zufolge Kandidat für den Trainer-Posten beim VfL Wolfsburg im Falle eines Rauswurfs von Niko Kovac.

Wie die «Wolfsburger Allgemeine Zeitung» vermeldete, soll der frühere Fußball-Nationalspieler und U21-Erfolgscoach zu einem Einsatz als Nothelfer bis Saisonende bereit sein. Der 61 Jahre alte Kuntz hatte im vergangenen Herbst seinen Posten als türkischer Nationaltrainer räumen müssen.

Kovac steht wegen der jüngsten Negativserie der Wolfsburger in der Fußball-Bundesliga unter Druck. Als Tabellenelfter mit neun Punkten Rückstand auf einen Europapokal-Platz läuft der VfL seinen Saisonzielen weit hinterher. Daher gab es zuletzt Spekulationen, dass Kovac im Fall einer Niederlage im nächsten Heimspiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim am Sonntag seinen Job verlieren könnte. Neben Kuntz werden bereits Nachfolge-Kandidaten wie Ralph Hasenhüttl und Steffen Baumgart gehandelt.

Schäfer steht zu Kovac

Sport-Geschäftsführer Marcel Schäfer verteidigte jedoch die Arbeit von Kovac. «Die Situation jetzt ist nicht angenehm. Dennoch glaube ich weiterhin daran, dass wir das gemeinsam lösen können», sagte Schäfer. Konkret auf Kovac bezogen, sagte der 39-Jährige: «Entscheidend ist immer die interne Glaubwürdigkeit. Und die ist vorhanden.»

Darstellungen, dass der VfL bei Transferverhandlungen bereits die Verpflichtung von St. Paulis Trainer Fabian Hürzeler zur kommenden Saison in Aussicht gestellt hätte, widersprach Schäfer energisch: «Solche Berichte entbehren jeglicher Grundlage, sie sind aus der Luft gegriffen und respektlos gegenüber unserem Club, gegenüber dem FC St. Pauli sowie allen Protagonisten», sagte Schäfer der «Wolfsburger Allgemeinen Zeitung» zufolge.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
John Malkovich
Kultur
Viel Jubel für John Malkovich am Hamburger Thalia Theater
Kunstbiennale - Archie Moore
Kultur
Biennale in Venedig ehrt indigene Künstler
Prinz Nikolaos und Prinzessin Tatiana
People news
Griechisches Prinzenpaar lässt sich scheiden
Tiktok
Internet news & surftipps
US-Repräsentantenhaus stimmt erneut für Tiktok-Verkauf
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Mehrheit hat noch keine KI genutzt
Erotik auf Smartphone
Internet news & surftipps
Verschärfte EU-Auflagen für Online-Sexplattformen
Klatsche
Fußball news
FC Bayern dominiert in Berlin - Darmstadt vertagt Abstieg
Reserviert-Schild im Restaurant
Job & geld
Trotz Reservierung nicht auftauchen? Das kann teuer werden