Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Thüringer Bühnenverein: Vorsitzender zurückgetreten

Viele Jahre war der umstrittene Generalintendant des Theaters Erfurt Guy Montavon Vorsitzender des Landesverbands Thüringen des Deutschen Bühnenvereins. Den Posten hat er nun aufgegeben.
Guy Montavon
Guy Montavon, der Generalintendant des Theaters Erfurt, ist wegen verschiedener Vorwürfe derzeit von der Werksleitung des Theaters freigestellt. © Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa

Der wegen verschiedener Vorwürfe in der Kritik stehende Generalintendant des Theaters Erfurt Guy Montavon hat den Vorsitz des Thüringer Landesverbands des Deutschen Bühnenvereins aufgegeben. Montavon habe ihm eine E-Mail geschickt, in der er seinen Rücktritt erkläre, sagte der Geschäftsführer des Landesverbands Ekkehard Müller am Sonntag auf Anfrage. Gründe für die Entscheidung habe der Schweizer in der Mail nicht genannt. Er habe sich für die jahrelange gute Zusammenarbeit bedankt, so Müller. Montavon selbst war am Wochenende nicht zu erreichen. Zuvor hatte die «Thüringer Allgemeine» über den Rücktritt berichtet.

Meiningens Bürgermeister Fabian Giesder, der bisherige Stellvertreter Montavons im Landesverband, werde nun vorerst als Vorsitzender amtieren, sagte Müller. Er geht davon aus, dass sich die Zusammensetzung des Vorstands in diesem Jahr ändern werde. Versammlungen seien in zwei Wochen und im August geplant. Müller sagte, er könne sich auch gut eine Frau als künftige Verbandsvorsitzende vorstellen.

Der Deutsche Bühnenverein ist der Interessen- und Arbeitgeberverband der Theater und Orchester. Zum Landesverband gehören unter anderem die Intendanten der Häuser, Mitglieder und Vertreter der Städte und der Landkreise mit Trägerschaft der Theater und Orchester.

In Folge von Vorwürfen unter anderem wegen mutmaßlichen Machtmissbrauchs am Theater Erfurt wurde Montavon nach vielem Hin und Her vom Stadtrat als Werkleiter abberufen. Eine zuvor schon erfolgte Freistellung werde in beidseitigem Einvernehmen zunächst unbefristet fortgesetzt, hieß es damals dazu seitens der Stadtverwaltung. Es soll ein Aufhebungsvertrag mit Montavon ausgearbeitet werden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Let's Dance»
Tv & kino
«Du hast es gekillt!»: Gabriel Kelly gewinnt «Let's Dance»
Mohammad Rasoulof
Tv & kino
Preisverleihung in Cannes - Das sind die Favoriten
«Let's Dance»
Tv & kino
Favoriten Kelly und Dzumaev gewinnen «Let's Dance»
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Das beste netz deutschlands
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
DFB-Pokal-Finale
Fußball news
Treffen der Generationen: Routinier gegen jungen Trainer
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten