Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mehrere Lifte und Loipen am Wochenende im Harz geöffnet

Nachdem am vergangen Wochenende nur ein Schlepplift im gesamten Harz in Betrieb war, haben Wintersportler an diesem Wochenende mehr Auswahl. Ein Überblick.
Skigebiet Matthias-Schmidt-Berg
Wintersportler sitzen am Matthias-Schmidt-Berg im Harz in der Seilbahn. © Swen Pförtner/dpa

Am Wochenende sollen weitere Lifte im Harz in Betrieb gehen. Am Wurmberg in Braunlage und auch in Sankt Andreasberg ist Skifahren zum Beispiel möglich. Zudem sind mehrere Langlaufloipen gespurt. Nach Schneefällen im Laufe der Woche soll es am Wochenende nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes keinen Nachschub geben. Die Temperaturen sollen bei maximal einem Grad liegen.

Am Wurmberg, Niedersachsens höchstem Berg, wo am vergangenen Wochenende bereits ein Schlepplift in Betrieb war, soll von Samstag an auch der Sessellift fahren. Ski- und Snowboardfahrer können dann auch vom Gipfel abfahren. Am Freitagabend soll zudem Nachtskifahren angeboten werden. Laut der Webseite der Betreiber liegen 40 Zentimeter Schnee auf den Pisten.

Auch am Bocksberg in Goslar-Hahnenklee ist am Samstag Skifahren möglich - auf etwa zwanzig Zentimetern Naturschnee. Wegen eines technischen Defekts können die Schneekanonen dort derzeit nicht betrieben werden. Alle Lifte sollen öffnen. Rodler sollen mit der Gondelbahn zur Winterrodelbahn gebracht werden.

Am Matthias-Schmidt-Berg in Sankt Andreasberg konnten Wintersportbegeisterte schon am Mittwoch- und Donnerstagabend Nachtskilaufen. Das ist auch für den Freitag geplant. Am Wochenende sollen die Lifte dann regulär tagsüber laufen.

Auch Rodeln und Langlauf sind möglich

Am Sonnenberg im Harz sollen zwei von drei Liften in Betrieb gehen. In Torfhaus läuft der Rodellift bereits seit einigen Tagen. Das Skicentrum Hohegeiß will am Wochenende nachziehen und auch seinen Skilift öffnen.

Auch Langläufer kommen auf ihre Kosten: Ein Großteil der Loipen im Nationalpark Harz war bereits am Donnerstag gespurt, unter anderem in Sankt Andreasberg oder in Schierke. Auch in Clausthal-Zellerfeld und Hohegeiß können Langläufer in Loipen einsteigen. Weitere sollten folgen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor gestorben
People news
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor ist gestorben
Starkoch Gordon Ramsay
People news
Britischer Starkoch Ramsay hat Ärger mit Hausbesetzern
Verhüllungskünstler Christo und Jeanne-Claude
Kultur
Lindau: Ausstellung mit Werken von Christo und Jeanne-Claude
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Titelentscheidung vertagt
Fußball news
Bayern vertagt Entscheidung - Mainz siegt im Abstiegskampf
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen