Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Hochwasser-Alarmstufe 3 an der Helme aufgehoben

Wochenlang gab es entlang der Helme in Mansfeld-Südharz schweres Hochwasser. Jetzt wurde die zweithöchste Alarmstufe in der Region aufgehoben.
Hochwassersituation an der Helme in Sachsen-Anhalt
Durch das Hochwasser der Helme als Treibgut mitgerissenen Äste und Zweige hängen an Bäumen und Sträuchern fest. © Heiko Rebsch/dpa

Nach wochenlangen hohen Wasserständen an der Helme im Landkreis Mansfeld-Südharz entspannt sich die Lage weiter. Am Montagnachmittag konnte am Pegel Bennungen die Alarmstufe 3 aufgehoben werden, jetzt gelte die zweite von insgesamt vier Alarmstufen, hieß es am Dienstag aus der Hochwasservorhersagezentrale in Magdeburg. Seit Längerem war Wasser aus der Talsperre Kelbra kontrolliert in die Helme abgelassen worden. Die Talsperre wurde so entlastet. Am Montag sei die Angabe reduziert worden, weil nun auch weniger Wasser in den Stausee hineinfließe. Bis Freitag ist geplant, die Abgabe aus der Talsperre weiterhin so zu steuern, dass die Alarmstufe 2 beibehalten werden kann. 

Redaktionshinweis: In einer früheren Version der Meldung war von der dritthöchsten Hochwasser-Alarmstufe die Rede. Dies wurde in der Überschrift, im Teaser und im ersten Absatz jetzt konkretisiert (27.02. 15.41 Uhr).

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
US-Sängerin Ashanti
People news
US-Sängerin Ashanti und Rapper Nelly erwarten Nachwuchs
Regisseur Jon M. Chu
Kultur
«Crazy Rich»-Filmhit kommt als Musical auf die Bühne
Protestaktion bei der Kunstbiennale
Kultur
Anti-Israel-Protest bei Kunstbiennale in Venedig
«South Park: Snow Day!»: Cartmans verschneites Abenteuer
Das beste netz deutschlands
«South Park: Snow Day!»: Cartmans verschneites Abenteuer
Olaf Scholz
Internet news & surftipps
«Hallo, hier ist Olaf Scholz»: Ampel jetzt auch auf WhatsApp
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Handy ratgeber & tests
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Bayern München - FC Arsenal
Champions league
Fünfter Startplatz: Bundesliga baut Vorsprung aus
Warum nicht mal eine Flusskreuzfahrt machen?
Reise
Warum nicht mal eine Flusskreuzfahrt machen?