Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Großbrand im Harz: Kein Hinweis auf Brandstiftung

Vor wenigen Tagen hat im Harz ein Verbrauchermarkt mit Imbiss gebrannt. Es entstand ein Millionenschaden. Nun ist die Ursache für das Feuer geklärt.
Polizeiwagen
Auf der Motorhaube eines Streifenwagens steht der Schriftzug «Polizei». © David Inderlied/dpa/Illustration

Nach einem Brand in Wernigerode mit Millionenschaden ist die Ursache für das Feuer geklärt. Wie die Polizei mitteilte, waren die Flammen durch elektrische Energie, also durch eine technische Ursache, entfacht worden. Hinweise auf die Einwirkung Dritter gebe es nicht. Der entstandene Gesamtschaden werde mittlerweile auf zwei Millionen Euro geschätzt.

Zuvor hatte die Polizei von einem Schaden von einer Million Euro gesprochen. In der Nacht zu Freitag (24. Mai) hatte in der Stadt im Harz in der vergangenen Woche ein Verbrauchermarkt mit Döner-Imbiss gebrannt. Das Gebäude brannte vollständig ab. Die Löscharbeiten dauerten mehrere Stunden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Musik-Mogul Quincy Jones
People news
Quincy Jones und Juliet Taylor erhalten Ehren-Oscars
Françoise Hardy
Musik news
Frankreichs Chanson-Ikone Françoise Hardy ist tot
Königin Camilla
People news
Queen Camilla ist neidisch auf Schirmherr Charles
Screenshot von «Yellow Taxi Goes Vroom»
Das beste netz deutschlands
Videospiel: Im Aufziehtaxi auf großer Mission
OpenAI
Internet news & surftipps
Musk lässt Klage gegen OpenAI fallen
Apple
Internet news & surftipps
Apple: Ältere iPhones zu langsam für neue KI-Funktionen
Dallas Mavericks - Boston Celtics
Sport news
Mavs-Comeback misslingt: Celtics kurz vor NBA-Titelgewinn
Ein Mops während eines Spaziergangs
Tiere
So erleichtern Sie das Leben von Mops und Co.