Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Warnstreiks im sächsischen Nahverkehr angelaufen

In vielen Teilen Sachsens haben am Mittwoch Warnstreiks im Nahverkehr begonnen. «Der Streik ist planmäßig angelaufen», sagte der Verhandlungsführer der Gewerkschaft Verdi, Sven Vogel, am Morgen. Bis Sonntag um 6.00 Uhr sollen Angestellte von Unternehmen, die dem Arbeitgeberverband Nahverkehr (AVN) angehören, ihre Arbeit niederlegen. Dazu zählen unter anderem Nahverkehrsbetriebe in den Landkreisen Vogtlandkreis, Zwickau, Erzgebirgskreis, Mittelsachsen, Meißen, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Bautzen und Görlitz sowie Nahverkehrsbetriebe in Chemnitz und Dresden.
Tarifverhandlung im regionalen Nahverkehr
Ein Schild „Warnstreik“ steht vor einem Bus der Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) während des Warnstreiks im öffentlichen Nahverkehr. © Robert Michael/dpa

Der Warnstreik ist das Ergebnis einer Verdi-Mitgliederbefragung zum jüngsten Angebot der Arbeitgeber. Diese hatten das Angebot einer Erhöhung der Vergütung in drei Schritten um insgesamt 13,7 Prozent und eine Inflationsausgleichsprämie abgelehnt. Verdi fordert unter anderem eine Erhöhung um 22 Prozent, mindestens aber 750 Euro pro Monat, sowie eine Erhöhung der Vergütung für Auszubildende und Praktikanten um 200 Euro pro Monat bei einer Laufzeit von zwölf Monaten - beides rückwirkend zum 1. Januar dieses Jahres.

Wegen der anstehenden Abiturprüfungen im Freistaat hatte der sächsische Kultusminister Christian Piwarz die Gewerkschaft zuvor kritisiert und gefordert, die Streikpläne zu hinterfragen. «Die Schülerinnen und Schüler dürfen hier nicht zum Spielball werden», sagte der CDU-Politiker. Am Mittwoch, Donnerstag und Freitag stehen an den sächsischen Schulen mehrere Abiturprüfungen an.

Bei Verspätungen der Schülerinnen und Schüler sollen Schulen den Prüfungsbeginn nun verschieben können. «Die Schülerinnen und Schüler haben die Gründe für das zu späte Erscheinen nicht zu verantworten», hieß es aus dem Ministerium. Zudem müsse sichergestellt werden, dass Ihnen die volle Arbeitszeit zur Verfügung steht.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Will Smith
People news
Will Smith: Von der Raupe zum Schmetterling
Will Smith - Europapremiere «Bad Boys: Ride or Die»
Tv & kino
«Bad Boys: Ride or Die»: Will Smith in Berlin
König Charles
People news
Berühmter Baum gefällt: König Charles bekommt Ableger
Das Mobile Game «Little Impacts» vom Umweltbundesamt
Das beste netz deutschlands
«Little Impacts»: Spielerisch Nachhaltigkeit erleben
Pixel 8a vs. iPhone SE: Das unterscheidet die Mittelklasse-Smartphones
Handy ratgeber & tests
Pixel 8a vs. iPhone SE: Das unterscheidet die Mittelklasse-Smartphones
Ein Mann tippt auf einem Google Pixel 6
Das beste netz deutschlands
Googles «Mein Gerät finden»: So funktioniert der Service
Dominik Koepfer
Sport news
Koepfer verliert gegen Medwedew bei French Open
Grill Control - Smarte Gasgrillsteuerung
Familie
Grillen wird weiblicher: Trends rund um Rost und Brenner