Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mann bei Brand schwer verletzt: Feuerwehr rettet Katzenbabys

Bei einem Brand in einem Hochhaus in Dresden hat ein Mann schwere Verletzungen erlitten. Zudem hat die Feuerwehr mehrere Katzenbabys gerettet. Am Morgen sei dichter Rauch aus der Wohnung in der siebten Etage des Gebäudes geströmt, sagte ein Sprecher am Mittwoch. Mehrere Trupps mit Atemschutz seien über das Treppenhaus dorthin vorgedrungen. Dabei wurde ein Mann angetroffen, der wegen schwerer Brandverletzungen in ein Krankenhaus gebracht wurde. Außerdem fanden die Helfer mehrere Katzenbabys in der Wohnung. Sie seien völlig durchnässt und verrußt gewesen. Die Feuerwehrleute brachten sie ins Freie und übergaben sie den Experten der Tierrettung.
Feuerwehr
Feuerwehrleute bereiten einen Löschangriff vor. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Der Brand habe gelöscht und eine Ausbreitung auf weitere Gebäudeteile verhindert werden können, hieß es. Dabei kamen eine Drehleiter und insgesamt 60 Kräfte der Feuerwehr zum Einsatz. Die Polizei konnte auf Nachfrage noch keine Angaben zur Ursache des Brandes und der Schadenshöhe machen. Die Ermittlungen laufen, wie es hieß.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Bibi und Tina: Die Reihenfolge der Filme
Tv & kino
Bibi und Tina: Die Reihenfolge der Filme
Daniel Radcliffe
Kultur
Daniel Radcliffe gewinnt Musical-Preis Tony Award
Der Masuren-Krimi: Die Besetzung im Überblick
Tv & kino
Der Masuren-Krimi: Die Besetzung im Überblick
Funkmast
Internet news & surftipps
Netzagentur-Chef: Pflicht für flächendeckendes Handynetz
Xiaomi 15 und Xiaomi 15 Pro: Gerüchte zu Kamera, Prozessor und mehr
Handy ratgeber & tests
Xiaomi 15 und Xiaomi 15 Pro: Gerüchte zu Kamera, Prozessor und mehr
Samsung-Sicherheitsupdate im Juni und Mai für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Juni und Mai für diese Galaxy-Handys
Danny Makkelie
Fußball news
Niederländer Makkelie pfeift DFB-Spiel gegen Ungarn
Seine-Radweg - Hautot-sur-Seine
Reise
Per Fahrrad im Zauber des Moments: Eindrücke am Seine-Radweg