Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Tod von 86-Jähriger im Altenheim - Ursache weiter unklar

Eine 86-Jährige stirbt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun wegen fehlerhafter Behandlung durch Pflegepersonal. Zur weiteren Ermittlung wird eine toxikologische Untersuchung durchgeführt.
Polizei Blaulicht
Nach dem Tod einer 86-Jährigen laufen Ermittlungen wegen einer möglichen Fehlbehandlung durch Pflegepersonal. (Foto-Illustration) © Lino Mirgeler/dpa

Nach dem Tod einer 86 Jahre alten Frau in einem Altersheim in Neustadt an der Weinstraße ist die Todesursache trotz Obduktion nicht eindeutig geklärt. Zur weiteren Ermittlung wurde eine toxikologische Untersuchung in Auftrag gegeben, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Frankenthal. Hinweise auf eine «mechanische Fremdeinwirkung» habe die Obduktion am Montag derweil nicht ergeben. Derzeit ermittle die Staatsanwaltschaft gegen eine Pflegekraft. Gegenstand der Ermittlungen ist eine mögliche fehlerhafte Behandlung.

Die Hausärztin der 86-Jährigen hatte nach deren Tod in der Nacht zum Samstag eine ungeklärte Todesursache festgestellt. Nach ersten Ermittlungen von Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft ergaben sich demnach Hinweise auf eine fehlerhafte Behandlung. Die toxikologische Untersuchung werde voraussichtlich mehrere Wochen dauern.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Hugh Jackman
People news
Warum Hugh Jackman für neuen Film täglich 6.000 Kalorien aß
Lisa Müller
People news
Lisa Müller spricht über beleidigende Körper-Kommentare
Lady Gaga und Tony Bennett
Musik news
Lady Gaga erinnert an Jazz-Musiker Tony Bennett
Weltweite IT-Ausfälle
Internet news & surftipps
Bundesamt: Nach IT-Panne normalisiert sich Lage
Weltweite IT-Ausfälle
Internet news & surftipps
Microsoft: IT-Panne betraf 8,5 Millionen Windows-Geräte
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Handball: Deutschland - Japan
Sport news
«Kein Olympia-Tourismus»: DHB-Team verpasst Eröffnungsfeier
Der Saimaa-See
Reise
Finnland für Feinschmecker: Genuss am unendlichen See