Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mann will Auto kaufen und stürzt drei Meter in die Tiefe

Ein Mann will bei einem Autohändler ein Auto kaufen. Doch als er sich auf den Fahrersitz setzt und den Motor startet, fährt der Wagen geradewegs durch einen Zaun.
Krankenhaus
Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Auf dem Gelände eines Autohändlers im saarländischen Völklingen ist ein Kunde mit einem Auto durch einen Zaun gebrochen und drei Meter in die Tiefe gestürzt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, erlitt der 23-Jährige am Montag schwere Verletzungen, schwebe aber nicht in Lebensgefahr. Er sei bei dem Sturz im Auto eingeklemmt worden. Zeugen holten den Mann demnach aus dem Wagen und der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus.

Der 23-Jährige hatte bei dem Autohändler ein Auto kaufen wollen, so die Polizei. Er setzte sich laut Mitteilung in einen Wagen am Rand des Geländes und startete den Motor. Das Auto brach demnach anschließend durch den davorliegenden Zaun, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Warum es zu dem Unfall kam, sei noch unklar. Das Auto sei später abgeschleppt worden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sean Baker
Tv & kino
Goldene Palme in Cannes für Sean Bakers «Anora»
Roland Kaiser
Musik news
Roland-Kaiser-Jubiläum: Umjubelter und nasser Tourstart
Cem Özdemir
People news
Özdemir und Anne Will bei Benefizspiel in Berlin
Matthias Reim
Internet news & surftipps
Matthias Reim: KI hat keine Emotionalität
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
UCI WorldTour - Giro d’Italia
Sport news
Triumph in Rom: Pogacar gewinnt den Giro d'Italia
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten