Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Kinderstreit führt zu Handgemenge zwischen Erwachsenen

Auf einem Spielplatz ist es schon einmal laut. Aber nicht immer endet ein Konflikt dort mit sechs Leichtverletzten. Die Polizei berichtet von einem handfesten Konflikt in der Pfalz - und sucht Zeugen.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Ein Streit zwischen Kindern auf einem Spielplatz in Ludwigshafen hat zu einer körperlichen Auseinandersetzung von Erwachsenen geführt. Das teilte die Polizei in der pfälzischen Stadt am Montag mit. Demnach waren am Sonntagmittag zunächst zwei Kinder im Alter von 9 und 10 Jahren in einen Konflikt geraten, der von ihren Müttern geschlichtet werden sollte. Dabei entstand zwischen der 32- und der 40-Jährigen ein eigener Streit, der in Beleidigungen und Handgreiflichkeiten überging. Familienmitglieder griffen ein, bevor die Polizei eintraf. Sechs Menschen wurden leicht verletzt, darunter die 32-jährige Mutter und eine 17-jährige Jugendliche, die ins Krankenhaus gebracht wurden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
68. Eurovision Song Contest - Vor dem 2. Halbfinale
Musik news
Umstrittener ESC stößt 2024 auf starkes Interesse
Tv & kino
Weniger Action, mehr Handlung: Der neue «Mad Max»
Szene aus «Mit einem Tiger schlafen»
Tv & kino
Birgit Minichmayr glänzt in «Mit einem Tiger schlafen»
Huawei-Logo
Internet news & surftipps
Offenbar Einigung zu chinesischen Komponenten in 5G-Netz
Ein Smartphone wird aufgeladen
Das beste netz deutschlands
Akku leer? So laden Sie ihr Smartphone besser auf
GPT-4o von OpenAI: Das musst Du zum neuen KI-Modell wissen
Das beste netz deutschlands
GPT-4o von OpenAI: Das musst Du zum neuen KI-Modell wissen
Schweiz - Deutschland
Sport news
Deutsches WM-Aus gegen die Schweiz nach verschlafenem Start
Eine Frau öffnet ein Paket
Job & geld
Falsche Ware geliefert? Wie Empfänger jetzt vorgehen