Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Geldautomaten in zwei Bankfilialen in Großrosseln gesprengt

Mehrere Anwohner alarmieren um kurz nach 4 Uhr die Polizei. Geldautomaten in gleich zwei Bankfilialen wurden in Großrosseln gesprengt. Täter flüchten mit unbekannter Geldmenge.
Blaulicht leuchtet auf einem Streifenwagen
Ein eingeschaltetes Blaulicht leuchtet auf einem Streifenwagen der Polizei. © Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch mehrere Geldautomaten in zwei gegenüberliegenden Bankfilialen in Großrosseln im Regionalverband Saarbrücken gesprengt. Wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilte, seien um kurz nach 4 Uhr mehrere Anrufe von Anwohnern bei der Polizei eingegangen. Nach ersten Untersuchungen hätten die Täter insgesamt 3 Geldautomaten in den beiden Filialen attackiert. Aus einem der Automaten konnten sie eine bisher unbekannte Geldmenge erbeuten, so die Polizei weiter. Anschließend seien die Täter mit mehreren Autos geflohen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Filmfestival in Cannes - «The Apprentice»
Tv & kino
Trump will gegen Film über ihn vorgehen
Don Winslow
Kultur
«City in Ruins»: Don Winslow legt letztes Buch vor
Jüdisches Filmfestival Berlin-Brandenburg
Kultur
Jüdisches Filmfestival zeigt Filmreihe über Anschläge
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
KI-Gesetz der EU soll letzte Hürde nehmen
Satya Nadella
Internet news & surftipps
Wie Microsoft den PC mit KI cool machen will
Honor Magic V2 im Test: Ultradünnes Foldable der Extraklasse
Handy ratgeber & tests
Honor Magic V2 im Test: Ultradünnes Foldable der Extraklasse
Karl-Heinz Schnellinger
Fußball news
Jahrhundertspiel-Torschütze Karl-Heinz Schnellinger ist tot
Zwei Frauen sitzen auf einer Bank
Gesundheit
Was bringt die Haut mit 60+ zum Strahlen?