Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Frau und Baby überstehen Unfall an Baustelle unverletzt

Am Anfang einer Autobahnbaustelle verliert eine Frau die Kontrolle über ihr Auto. Die Folge ist ein schwerer Unfall - es bleibt aber beim Sachschaden.
Polizeiabsperrung
Ein Absperrband wird vor einem Polizeiwagen ausgerollt. © David Inderlied/dpa/Illustration

Eine junge Frau und ihr einmonatiges Baby haben einen Aufprall auf ein Baustellenfahrzeug im Saarland unverletzt überstanden. Die 26-Jährige verlor nach Mitteilung der Polizei am Donnerstagmittag am Beginn einer Baustelle auf der A8 hinter dem Rastplatz Niedmündung (Landkreis Saarloius) die Kontrolle über ihr Auto. Sie kollidierte mit einem Sicherungsfahrzeug.

Ihr Auto geriet ins Schleudern, überschlug sich und blieb im Baustellenbereich liegen. Es wurde dabei stark beschädigt - die Polizei berichtete von einem «Trümmerfeld» auf der Fahrbahn. Die Frau und ihr Baby blieben unverletzt, sie kamen zur Beobachtung in ein Krankenhaus. Die Autobahn musste in Richtung Luxemburg mehrere Stunden lang gesperrt werden, wie die Polizei mitteilte.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tv & kino
Die Filmstarts der Woche
Nikita Buldyrski
Kultur
Alfred-Kerr-Darstellerpreis für Nikita Buldyrski
Königslauf in Dänemark
People news
Erster Royal Run für Frederik als König
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Ukrainischer Sportminister Matwij Bidnyj
Sport news
Die Ukraine bestätigt ihre Olympia-Teilnahme
Eine Auswahl von Lakritzsüßigkeiten
Familie
Nascherei mit Folgen: Wer bei Lakritz aufpassen sollte