Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Lkw fährt auf Gegenfahrbahn: Zehn Verletzte auf der B2

Bei einem Unfall auf der B2 Starnberg - Weilheim sind am Montag zehn Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war ein Richtung Starnberg fahrender Viehtransporter bei Traubing aus noch unbekannten Gründen auf die Gegenfahrspur gefahren.
Nebel
Ein Lkw fährt bei Glatteis und Nebel über eine Straße. © Matthias Bein/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Ein Auto konnte noch ausweichen, das zweite wurde gegen die Leitplanke gedrückt, das dritte am Heck erfasst, das Auto dahinter «stieß frontal mit dem noch in schneller Fahrt befindlichen Lkw zusammen». Das nachfolgende Auto konnte zwar anhalten, «wurde aber ebenfalls durch den Lkw erfasst, gedreht und auf den dahinter befindlichen BMW 1er geschleudert. Die Unfallstelle glich einem Trümmerfeld», teilte die Polizei mit.

An der Unfallstelle waren zwei Rettungshubschrauber, drei Notarztfahrzeuge und fünf Rettungswagen im Einsatz. Zwei der Verletzten wurden in Krankenhäuser geflogen. Alle Unfallfahrzeuge mussten von Abschleppunternehmen geborgen werden. Die Kälber im Lkw blieben augenscheinlich unverletzt und wurden abtransportiert. Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Ada-Evangeliar in Trier
Kultur
Ada-Evangeliar aus Trier ist Welterbe
«Mord mit Aussicht»
Tv & kino
«Mord mit Aussicht» ist wieder da
Museumsinsel Berlin
Kultur
Wichtige Berliner Museen reduzieren Öffnungszeiten
Frau vor Rechner
Das beste netz deutschlands
Keine Antwort erforderlich: Was hinter Noreply-Mails steckt
Bitcoin
Internet news & surftipps
Rekordhoch oder Absturz: Wie geht es mit dem Bitcoin weiter?
Pixel 8a: Alle Gerüchte zum neuen Mittelklasse-Smartphone von Google
Handy ratgeber & tests
Pixel 8a: Alle Gerüchte zum neuen Mittelklasse-Smartphone von Google
Erste Meisterschaft
1. bundesliga
Internationale Pressestimmen zum Titel von Bayer Leverkusen
Rückflug viel früher Reisemangel
Reise
Rückflug viel früher - Verbraucherschützer sehen Reisemangel