Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Frau in Bad Kreuznach getötet: Ehemann in Untersuchungshaft

Eine Frau wird mutmaßlich von ihrem Ehemann getötet. Motiv und genauer Tathergang sind auch einen Tag später noch unklar.
Polizei
Ein Blaulicht leuchtet im Kühlergrill eines Polizeiautos. © Lino Mirgeler/dpa

Nach dem gewaltsamen Tod einer Frau in Bad Kreuznach sind die Hintergründe weiter unklar. Der tatverdächtige Ehemann habe sich vor dem Ermittlungsrichter nicht geäußert, teilten das Polizeipräsidium Mainz und die Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach am Donnerstag mit. Gegen den 55-Jährigen wurde Untersuchungshaft wegen des Verdachts des Totschlags angeordnet.

Er soll seine 44 Jahre alte Frau am Mittwoch in der gemeinsamen Wohnung erstochen haben. Ein Familienmitglied hatte die Polizei am Morgen alarmiert, Rettungskräfte konnten der Frau nicht mehr helfen. Der Ehemann wurde noch am Tatort festgenommen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Kronprinz Christian
People news
Dänischer Kronprinz hat sein Abitur bestanden
Die besten kostenlosen Handyspiele 2024: Unsere Top 10 der kostenlosen Mobile Games
Games news
Die besten kostenlosen Handyspiele 2024: Unsere Top 10 der kostenlosen Mobile Games
Die besten Ärzteserien: Dr. Nice, Bettys Diagnose & Co. – Das sind unsere 5 Favoriten
Tv & kino
Die besten Ärzteserien: Dr. Nice, Bettys Diagnose & Co. – Das sind unsere 5 Favoriten
Apple
Internet news & surftipps
EU-Kommission leitet Untersuchung gegen Apple ein
Eine Frau mit Tablet im Wohnzimmer
Das beste netz deutschlands
Stiftung Warentest: Gute Tablets gibt es ab 155 Euro
Niclas Füllkrug
Nationalmannschaft
Füllkrugs Tor-«Explosion»: Ein großer Turniermoment wie 2006
Kind spielt Basketball
Familie
Hat das Kind ADHS? Experten-Tipps für Eltern