Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Ein Toter bei Wohnungsbrand im Mehrfamilienhaus

Beim Brand in einer Wohnung in Mainz ist am Mittwochabend ein Mensch ums Leben gekommen. Das Feuer sei im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses aus bislang ungeklärter Ursache ausgebrochen, sagte ein Sprecher der Polizei in der Nacht zu Donnerstag. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und entdeckte dabei einen älteren Mann, für den jede Hilfe zu spät kam, wie ein Sprecher der Feuerwehr am Donnerstag mitteilte.
Ein Toter bei Wohnungsbrand im Mehrfamilienhaus
Feuerwehrleute sind bei einem einem Wohnungsbrand im Einsatz. © -/5VISION.NEWS/dpa

Ob es sich dabei um den Wohnungsinhaber handelte, ist nach Polizeiangaben Teil der Ermittlungen. Den Angaben der Feuerwehr zufolge brannte ein kleines Feuer mit großer Rauchentwicklung, wobei die Ursache noch ermittelt wird. Am Haus entstand - abgesehen von der Brandwohnung - kein weiterer Schaden. Auch weitere Menschen kamen nicht zu Schaden.

Redaktionshinweis: Infos zu Totem und Hinweis auf Feuer und Ursache

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Mati Diop
Tv & kino
Berlinale 2024: Politisch bis zum Schluss
Filmpreise der Screen Actors Guild
Tv & kino
«Oppenheimer» räumt bei Hollywoods Schauspiel-Preisen ab
Hans Zimmer
Musik news
Oscar-Gewinner Hans Zimmer mag musikalische Experimente
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Leroy Sané
1. bundesliga
Tuchel sieht Sané in «schwieriger Situation» und rühmt Kane
Long Covid in Reha-Zentrum
Gesundheit
Gehirnnebel wohl durch Störung der Blutversorgung verursacht