Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Vier Verletzte nach Brand in Mehrfamilienhaus in Essen

Mehrere Menschen sind durch einen Wohnungsbrand in Essen am Mittwochabend verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, atmeten mehrere Bewohner des Mehrfamilienhauses bei der Flucht durch das verrauchte Treppenhaus Rauchgase ein. Das Feuer war in einer Wohnung in der zweiten Etage des viergeschossigen Gebäudes ausgebrochen.
Krankenwagen
Ein Rettungswagen parkt vor der geöffneten Tür eines Wohnhauses. © Boris Roessler/dpa/Symbolbild

Vier Personen, darunter auch der Bewohner der Brandwohnung, wurden leicht verletzt. Zwei Verletzte kamen ins Krankenhaus. Alle Bewohner konnten sich aber bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr ins Freie retten. Die Wohnung brannte vollständig aus und ist nicht mehr bewohnbar. Das übrige Gebäude wurde durch Lüfter entraucht, so dass die Bewohner in die Wohnungen zurückkehren konnten. Warum das Feuer in der Wohnung ausbrach, ist bisher unklar.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Berlinale 2024
Tv & kino
Israel-Hass auf Berlinale-Bühne: Festival geht auf Distanz
Justine Triet
Tv & kino
Preise für «Past Lives» und «Anatomie eines Falls»
Berlinale 2024
Tv & kino
Berlinale: Kritik an israelkritischen Äußerungen bei Gala
Streaming
Internet news & surftipps
Netzkosten: Mobilfunkfirmen sehen US-Konzerne in der Pflicht
Xiaomi 14: iPhone-Feeling mit Turboladung
Das beste netz deutschlands
Xiaomi 14: iPhone-Feeling mit Turboladung
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Niko Kovac
1. bundesliga
«Trügerische Geschichte»: Wolfsburg-Trainer zu Abstiegskampf
ÖPNV-Warnstreik: Was Pendler, Schüler und Co. wissen müssen
Job & geld
ÖPNV-Warnstreik: Was Pendler, Schüler und Co. wissen müssen