Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Acht Verletzte nach Streit in Ludwigshafener Fußgängerzone

In der Ludwigshafener Innenstadt kommt es zur Schlägerei, auch Pfefferspray wird eingesetzt. Der Streit beginnt, als ein Vater seine Tochter abholen will.
Polizeiwagen
Auf der Motorhaube eines Streifenwagens steht der Schriftzug «Polizei». © David Inderlied/dpa/Illustration

Bei einem Streit in der Fußgängerzone in Ludwigshafen sind acht Menschen leicht verletzt worden. Ein 54-Jähriger wollte seine Tochter abholen und geriet dabei mit ihren fünf jugendlichen Begleitern aneinander, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Es sei zu einer Schlägerei unter allen Beteiligten gekommen.

Wodurch der Streit am Dienstag ausgelöst wurde, ist der Polizei zufolge bislang nicht bekannt. Eine 15-Jährige habe Pfefferspray eingesetzt, wodurch die acht Menschen leicht verletzt wurden und vom Rettungsdienst behandelt werden mussten. Alle Beteiligten erhielten Platzverweise. Die Minderjährigen seien den Eltern übergeben, teilte die Polizei mit.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Festspielhaus Bayreuth
Kultur
Bayreuth: 2025 neue «Meistersinger» und Thielemann-Comeback
John Mayall ist tot
Musik news
«Godfather of British Blues»: John Mayall ist tot
John Mayall ist tot
Musik news
Bluesmusiker John Mayall mit 90 Jahren gestorben
PayPal auf dem Smartphone
Das beste netz deutschlands
PayPal kündigt verbesserte Sicherheitsoptionen an
OPPO Find X8: Alle Gerüchte zum neuen Flaggschiff
Handy ratgeber & tests
OPPO Find X8: Alle Gerüchte zum neuen Flaggschiff
iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update
Handy ratgeber & tests
iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update
Paris 2024 - PK im Deutschen Haus
Sport news
Deutsche Olympia-Ziele: Erst Paris-Erfolge, dann Heim-Spiele
Ein Paar blickt auf einen Computer
Job & geld
Aus für die Steuerklassen 3 und 5 geplant: Na und?