Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Nachbarschaftsstreit in München eskaliert

Ein Nachbarschaftsstreit in München hat zu einem Großeinsatz der Polizei geführt. Zehn Streifen mit mehr als zwanzig Beamten rückten am Dienstagabend nach dem Notruf einer Zeugin aus, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Auch ein Unterstützungskommando (USK) sei vor Ort gewesen.
Polizei
Ein Streifenwagen der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz. © Jens Büttner/dpa

Bei der Schlägerei sollen zwei Familien mit fünf bis sieben Menschen im Alter zwischen 25 bis 57 Jahren beteiligt gewesen sein. Unter anderem sollen ein Messer und ein Pfefferspray eingesetzt worden sein. Einige von ihnen wurden leicht verletzt. Da aber keiner der Beteiligten mit der Polizei reden wollte, waren weitere Details vorerst nicht bekannt.

Das USK ist eine Spezialeinheit und unterstützt die Polizei unter anderem bei Einsätzen mit Gewaltpotenzialen, wie ein Polizeisprecher sagte. Den Angaben zufolge kommt es in der Gegend vom Tatort immer wieder zu solchen Auseinandersetzungen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prinzessin Kate
People news
Prinzessin Kate nimmt öffentliche Termine wieder auf
Five Nights at Freddy‘s 2: Horror-Bär bekommt Fortsetzung – Handlung, Cast & Start
Tv & kino
Five Nights at Freddy‘s 2: Horror-Bär bekommt Fortsetzung – Handlung, Cast & Start
Evelyn Burdecki
People news
Evelyn Burdecki zerschneidet EM-Trikot
Meta-Logo
Internet news & surftipps
Meta verzögert Start von KI-Software in Europa
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
Galaxy Z Flip6: Alle Gerüchte in der Übersicht
Handy ratgeber & tests
Galaxy Z Flip6: Alle Gerüchte in der Übersicht
Wahlen während der Euro 2024
Fußball news
Frankreichs Équipe Tricolore und die Wahl in der Heimat
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird