Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Zweiter Zugang: Paderborn verpflichtet Felix Götze

Paderborn holt den Bruder eines Fußball-Weltmeisters. Es ist der zweite Neuzugang der Ostwestfalen.
Felix Götze
Jamil Siebert (Viktoria Köln) und Felix Götze (Rot-Weiss Essen) im Kampf um den Ball. © Stefan Brauer/Defodi Images/DeFodi Images/dpa/Archivbild

Der SC Paderborn 07 hat Felix Götze für die kommende Saison in der 2. Fußball-Bundesliga verpflichtet. Wie die Ostwestfalen am Dienstag mitteilten, ist der 26 Jahre alte Defensivallrounder vom Drittligisten Rot-Weiss Essen der zweite Neuzugang nach Innenverteidiger Tjark Scheller vom FC St. Pauli. Über die Vertragslaufzeit machte der Tabellen-Siebte keine Angaben.

Der Bruder des ehemaligen Weltmeisters Mario Götze durchlief den Nachwuchsbereich des FC Bayern München und kam anschließend für den FC Augsburg, 1. FC Kaiserslautern und Essen (seit 2022) zum Einsatz. «Felix ist ein robuster Spieler, der keinem Zweikampf aus dem Weg geht. Seine große Stärke ist darüber hinaus die Flexibilität, so dass er viele Positionen mit defensiver Ausrichtung ausfüllen kann», sagte Sport-Geschäftsführer Benjamin Weber.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Anne Applebaum
Kultur
Historikerin Anne Applebaum erhält Friedenspreis
Drug-Checking auf dem Fusion Festival
Musik news
Drogen-Check-Programm beim Fusion-Festival
Netflix-Dokuserie «Kaulitz & Kaulitz»
Tv & kino
Die Kaulitz-Brüder ganz privat in Netflix-Serie
Eine Frau öffnet WhatsApp auf einem Smartphone
Das beste netz deutschlands
Das ist der Grund: E-Mail-Adresse in Whatsapp hinterlegen
«Chatkontrolle»
Handy ratgeber & tests
Chatkontrolle: Staatliche Überwachung per WhatsApp
Ein Mann am Laptop blickt auf sein Smartphone
Das beste netz deutschlands
WhatsApp führt 30-Tage-Frist ein: So sichern Sie Ihre Daten
Kylian Mbappé
Fußball news
Frankreich mit Mbappé in der Startelf gegen Polen
Das Schufa-Logo auf Papierbogen
Job & geld
Darum gibt es keinen Schufa-Score von 100 Prozent