Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Vermisste Frau aus Gescher tot: Ehemann in Untersuchungshaft

Eine seit dem 21. Dezember im Kreis Borken im Münsterland vermisste Frau ist tot. Die Leiche der 35-Jährigen wurde am Dienstag in einem Waldgebiet eingewickelt in einen blauen Plastiksack in Gescher gefunden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft Münster am Mittwoch mit. Eine Obduktion soll jetzt die Todesursache klären.
Prozessakten
Prozessakten in einem Gerichtssaal. © Holger Hollemann/dpa/Symbolbild

Die Ermittler gehen von einem Tötungsdelikt aus. Als Tatverdächtiger gilt der 42 Jahre Ehemann, der seit Mittwoch in Untersuchungshaft sitzt. Nach Angaben von Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt äußerte sich der Afghane zunächst nicht zu dem Vorwurf.

Nach der Frau war über Wochen gesucht worden. Mit Fotos von der 35-Jährigen und eines Autos war die Öffentlichkeit einbezogen worden. Laut Mitteilung konnten die Ermittler der Mordkommission nach Auswertung von Funkzellendaten die Suche auf das Waldstück eingrenzen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Anne Applebaum
Kultur
Friedenspreis geht an Historikerin Anne Applebaum
Trap: No Way Out: M. Night Shyamalans neuer Film in der Vorschau – Start, Handlung, Trailer & Cast
Tv & kino
Trap: No Way Out: M. Night Shyamalans neuer Film in der Vorschau – Start, Handlung, Trailer & Cast
Clans Staffel 2 bei Netflix: Wie geht es weiter für Ana und Daniel?
Tv & kino
Clans Staffel 2 bei Netflix: Wie geht es weiter für Ana und Daniel?
Microsoft «Teams»
Internet news & surftipps
EU: Microsoft unterstützt Teams mutmaßlich regelwidrig
«Chatkontrolle»
Handy ratgeber & tests
Chatkontrolle: Staatliche Überwachung per WhatsApp
Pixel 8a vs. Pixel 4a 5G: Solltest Du Dein Google-Handy upgraden?
Handy ratgeber & tests
Pixel 8a vs. Pixel 4a 5G: Solltest Du Dein Google-Handy upgraden?
Nagelsmann (l.) und Glück
Nationalmannschaft
Der Nagelsmann-Kosmos: Enge Vertraute im großen Rollenspiel
Menschen gehen an Mietwagen-Firmen vorbei
Reise
Mietwagen für den Urlaub buchen: So können Sie sparen