Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Verdächtiger nach Messerangriff in psychiatrischer Klinik

Nachdem ein 14 Jahre alter Schüler einen Mitschüler in Delmenhorst mit einem Messer schwer verletzt haben soll, ist der Verdächtige in ein psychiatrisches Krankenhaus gebracht worden. Ein Richter erließ am Samstag einen entsprechenden Unterbringungsbefehl, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Verdächtige könne während des Angriffs schuldunfähig oder vermindert schuldfähig gewesen sein.
Polizei
Die Schriftzug «Polizei» leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Zu dem Angriff kam es am Freitag auf einem Schulgelände. Zuvor gab es eine Auseinandersetzung. Der mutmaßliche Täter stellte sich nach dem Angriff und wurde festgenommen. Das 13 Jahre alte Opfer wurde in ein Krankenhaus gebracht und dort operiert. Nach Angaben der Polizei ist der Schüler außer Lebensgefahr.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tv & kino
Die Filmstarts der Woche
Tarot – Tödliche Prophezeiung streamen: Wann kommt der Horrorfilm ins Heimkino?
Tv & kino
Tarot – Tödliche Prophezeiung streamen: Wann kommt der Horrorfilm ins Heimkino?
Sara Nuru
People news
«GNTM»-Siegerin Sara Nuru wieder schwanger
Ein Mann tippt auf einem Google Pixel 6
Das beste netz deutschlands
Googles «Mein Gerät finden»: So funktioniert der Service
Die CallYa-Tarife von Vodafone: Mehr Datenvolumen zum gleichen Preis bei den Prepaid-Angeboten
Das beste netz deutschlands
Die CallYa-Tarife von Vodafone: Mehr Datenvolumen zum gleichen Preis bei den Prepaid-Angeboten
Galaxy AI auch für ältere Samsung-Geräte: Das ist neu in One UI 6.1
Handy ratgeber & tests
Galaxy AI auch für ältere Samsung-Geräte: Das ist neu in One UI 6.1
Manuel Neuer
Nationalmannschaft
Magen-Darm-Infekt: Neuer fehlt weiter im EM-Trainingslager
Stauprognose - dichter Verkehr
Reise
Weiterhin viele Urlauber auf vollen Straßen unterwegs