Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Frau an Haustür mit Messer angegriffen und schwer verletzt

Ein Streit an einer Haustür in Delmenhorst eskaliert. Eine Frau wird mit einem Messer schwer verletzt. Zwei Menschen werden festgenommen.
Ein Streifenwagen der Polizei
Ein Streifenwagen der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz. © Jens Büttner/dpa

Eine Frau ist an ihrem Haus in Delmenhorst mit einem Messer schwer verletzt worden. Die 47-Jährige habe sich am Mittwoch an ihrer Haustür mit einem ihr bekanntem Ehepaar gestritten, teilte die Polizei am Freitag mit. Den ersten Erkenntnissen der Ermittler nach verletzte der 53 Jahre alte Mann die Frau dabei mit einem Messer. Sie wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der 24 Jahre alte Sohn der Frau kam ihr zu Hilfe und wurde bei dem Angriff leicht verletzt. Der mutmaßliche Angreifer und seine 47-jährige Frau flohen vom Tatort.

Da das Opfer das Ehepaar kannte, konnte die Polizei die beiden kurze Zeit später in ihrem Zuhause festnehmen. Ein Haftrichter erließ gegen beide Haftbefehle. Gegen sie wird nun wegen versuchten Mordes ermittelt. Worum es bei dem Streit am Mittwoch ging, war nach Angaben der Polizei unklar. 

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Rod Stewart
People news
Rod Stewart: «Putin muss gestoppt werden»
Aus Mangel an Beweisen
Tv & kino
Das sind die Streaming-Tipps für die Woche
Coldplay auf der Bühne
Musik news
Coldplay: Platte aus Plastikflaschen
Samsung Galaxy S24 FE: Wird es besser als das Galaxy S24?
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy S24 FE: Wird es besser als das Galaxy S24?
Widget-Ansicht auf dem Windows-Sperrbildschirm
Das beste netz deutschlands
So schalten Sie den neuen Sperrbildschirm in Windows ab
Funkmast
Internet news & surftipps
Netzagentur-Chef: Pflicht für flächendeckendes Handynetz
Torjubel
Fußball news
Pechvogel Lukaku: Belgien nach Auftaktpleite unter Druck
Arbeit am Laptop
Job & geld
«Finanztest»: Online-Rechtsberatung überzeugt nicht immer