Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Sturmböen sorgen für gestrichene Flüge und Styropor-Regen

Bis zum frühen Freitagmorgen hat das vom Deutschen Wetterdienst (DWD) vorhergesagte Unwetter in Niedersachsen keine größeren Auswirkungen gehabt. Das bestätigte neben dem DWD auch die Leitstelle Niedersachsen. In der Nacht beschränkten sich die orkanartigen Böen mit einer Stärke von 110 Kilometern pro Stunde auf die ostfriesische Insel Spiekeroog, wie der DWD am Freitagmorgen mitteilte. Starke Winde waren auch in Cuxhaven zu spüren - auch hier gab es orkanartige Böen mit einer Stärke von bis zu 105 Kilometern pro Stunde.
Sturm über Niedersachsen - Emden
Der Autofrachter «Grande Texas» liegt bei starken Seegang und Wind am Außenanleger im Hafen von Emden. © Lars Penning/dpa

In Bremen und im Emsland gab es laut DWD zum Teil schwere Sturmböen. Auch am Emder Hafen war es in der Nacht stürmisch. Am Bremer Flughafen wurden am frühen Morgen drei Flüge gestrichen.

In der Nacht gab es vereinzelte kleine Einsätze in Niedersachsen. In Oldenburg verursachte der Sturm einen Styropor-Regen: Durch den starken Wind flogen dünne Styroporplatten vom Dach eines Neubaus auf die Straße, auf Autos und benachbarten Gärten. Nach Angaben der Feuerwehr wurde aber niemand verletzt und auch größere Sachschäden blieben aus.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Rust»-Waffenmeisterin zu 18 Monaten Haft verurteilt
Tv & kino
«Rust»-Waffenmeisterin zu 18 Monaten Haft verurteilt
Ada-Evangeliar in Trier
Kultur
Ada-Evangeliar aus Trier ist Welterbe
«Mord mit Aussicht»
Tv & kino
«Mord mit Aussicht» ist wieder da
Frau vor Rechner
Das beste netz deutschlands
Keine Antwort erforderlich: Was hinter Noreply-Mails steckt
Bitcoin
Internet news & surftipps
Rekordhoch oder Absturz: Wie geht es mit dem Bitcoin weiter?
Pixel 8a: Alle Gerüchte zum neuen Mittelklasse-Smartphone von Google
Handy ratgeber & tests
Pixel 8a: Alle Gerüchte zum neuen Mittelklasse-Smartphone von Google
Erste Meisterschaft
1. bundesliga
Internationale Pressestimmen zum Titel von Bayer Leverkusen
Rückflug viel früher Reisemangel
Reise
Rückflug viel früher - Verbraucherschützer sehen Reisemangel