Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Rund 200 Demonstranten zum Auftakt von Bildungs-Protesten

Rund 200 Demonstranten sind zum Auftakt bundesweiter Protestaktionen gegen die aktuelle Bildungspolitik in Bremen auf die Straße gegangen. «Bildungswende jetzt!», riefen die Teilnehmer am Freitag anlässlich der Jugend- und Familienministerkonferenz (JFMK) in Bremen. Auf Bannern forderten sie «Spart uns nicht die Zukunft kaputt» und «Wir wollen unsere Zukunft mitgestalten». Die Polizei sprach von einer friedlichen Kundgebung mit 200 Menschen, die Veranstalter von 300 bis 400 Demonstranten.
Bundesweiter Bildungsprotest
«Bildungswende Jetzt» steht bei einem bundesweiten Bildungsprotest auf einem Schild. © Christoph Schmidt/dpa

Das Bündnis aus mehreren gesellschaftlichen Organisationen plant in den kommenden Wochen Proteste in mehreren deutschen Städten, darunter Köln, Hamburg und München. Der Abschluss der Kundgebungen ist für den 20. Juni geplant - parallel zur Konferenz der Ministerpräsidenten mit Kanzler Olaf Scholz (SPD). Die Organisatoren wollen an diesem Tag die Ergebnisse einer Online-Petition zum akuten Personalmangel in Bildungseinrichtungen an die Bundesregierung übergeben.

Das Bündnis, das aus Gewerkschaften, Bildungsverbänden sowie Eltern- und Schülervertretungen besteht, beklagt Missstände in der deutschen Bildungslandschaft und warnt davor, dass sich die «Bildungskrise» in Deutschland aktuell zuspitze. Im Fokus stehen dabei etwa das Fehlen von Tausenden Erzieherinnen und Lehrkräften, Hunderttausenden Kita-Plätzen sowie die Perspektivlosigkeit vieler Jugendlicher, die jährlich ohne Abschluss die Schule verlassen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Peter Maffay
Musik news
Maffay rockt auf Farewell-Tour - «Alles hat seine Zeit»
Regenwolken
Musik news
Erneut Unwetter über Deutschland
Schauspieler Donald Sutherland
Tv & kino
Kanadischer Schauspieler Donald Sutherland gestorben
Kaspersky
Internet news & surftipps
USA verbietet russische Antiviren-Software Kaspersky
Apple
Internet news & surftipps
Apple führt neue KI-Funktionen vorerst nicht in der EU ein
Hitzeschäden am Handy: So kannst Du Dein Smartphone schützen – Do’s & Dont’s an heißen Tagen
Das beste netz deutschlands
Hitzeschäden am Handy: So kannst Du Dein Smartphone schützen – Do’s & Dont’s an heißen Tagen
Polen - Österreich
Fußball news
EM-Knockout für Polen trotz Lewandowski-Rückkehr
Eine Mutter fotografiert ihr Kind auf einem Spielplatz
Familie
Kinderfotos teilen: Darauf sollten Eltern achten