Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Profivertrag für Karim Hüneburg bei Eintracht Braunschweig

In der vergangenen Saison spielte Karim Hüneburg noch in der U19 des Braunschweiger Zweitligisten. Jetzt gehört er offiziell zum Profikader von Trainer Daniel Scherning.
Eintracht Braunschweig
Nachwuchsspieler Karim Hüneburg erhält einen Profivertrag bei der Eintracht. © Swen Pförtner/dpa

Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig hat seinen Nachwuchsspieler Karim Hüneburg mit einem Profivertrag ausgestattet. Wie der Club am Mittwoch mitteilte, gehört der 19 Jahre alte Mittelfeldspieler damit offiziell dem Kader von Trainer Daniel Scherning an.

Hüneburg stammt aus dem Nachwuchs des FC St. Pauli und war im Sommer 2020 nach Braunschweig gewechselt. In der vergangenen Saison trainierte der Mittelfeldspieler teilweise bei den Profis mit, war im Pflichtspielbetrieb jedoch für die U19 am Ball.

«Wir wollen die Durchlässigkeit vom Nachwuchs- in den Profibereich erhöhen und unseren vielversprechendsten Talenten aus dem eigenen Nachwuchs die Türen nach oben offen halten. Karim hat sich diese Chance mit seinen Leistungen verdient», sagte Eintracht-Sportdirektor Benjamin Kessel.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Imker Rico Heinzig
People news
Böhmermann unterliegt erneut im «Honig-Streit»
Those About To Die
Tv & kino
Anthony Hopkins als römischer Kaiser - «Those About To Die»
Veranstaltung des Netzwerks «Frauen 100»
People news
Rose McGowan: Will nicht für Rest meines Lebens kämpfen
Sitzung Europäisches Parlament - Wahl Kommissionspräsidentin
Internet news & surftipps
Für jeden etwas: Von der Leyens Pläne für zweite Amtszeit
Passworteingabe auf einer Webseite
Das beste netz deutschlands
GMX und Web.de bekommen Passwort-Check
Samsung-Sicherheitsupdate im Juli und Juni für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Juli und Juni für diese Galaxy-Handys
Serhou Guirassy
Fußball news
Im zweiten Anlauf: Guirassy-Wechsel zum BVB perfekt
Ein Mann und eine Frau sitzen angespannt auf einem Sofa
Job & geld
Frisch getrennt: Das sollten Sie mit Ihren Konten machen