Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Feuerwerkskörper in Schule explodiert: Großeinsatz

In einer Schule in Gifhorn ist ein Knallkörper explodiert und hat für einen größeren Einsatz der Rettungskräfte gesorgt. Rund 30 Menschen wurden am Montag mit dem Verdacht auf ein Knalltrauma vor Ort untersucht, wie ein Sprecher der Feuerwehr sagte. Wie viele Menschen verletzt wurden oder in ein Krankenhaus kamen, war auch am Nachmittag noch unklar. Den ersten Erkenntnissen der Ermittler nach handelte es sich bei dem Knallkörper um einen Feuerwerkskörper, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Ein Feuer brach laut Feuerwehrangaben nicht aus. Der Rettungsdienst war mit einem Großaufgebot vor Ort.
Krankenwagen Einsatz
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht zum Einsatz (Aufnahme mit Langzeitbelichtung). © Monika Skolimowska/dpa
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Scarlett Johansson
People news
ChatGPT-Stimme: Scarlett Johansson schaltet Anwälte ein
Tv & kino
Die Filmstarts der Woche
Nikita Buldyrski
Kultur
Alfred-Kerr-Darstellerpreis für Nikita Buldyrski
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
KI-Gesetz der EU soll letzte Hürde nehmen
Das Logo der App Blinkist
Das beste netz deutschlands
Blinkist: Buchzusammenfassungen für Leser auf dem Sprung
Karl-Heinz Schnellinger
Fußball news
Jahrhundertspiel-Torschütze Karl-Heinz Schnellinger ist tot
Zwei Frauen sitzen auf einer Bank
Gesundheit
Was bringt die Haut mit 60+ zum Strahlen?