Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Junge vor Grundschule von Auto erfasst und schwer verletzt

An einer Grundschule im Landkreis Osnabrück erfasst ein Auto einen acht Jahre alten Jungen. Er wird schwer verletzt. Wie es zu dem Unfall kam, ermittelt nun die Polizei.
Notarzt im Einsatz
Ein Notarzt steht nach einem Einsatz an einem Rettungswagen. © Monika Skolimowska/dpa

Ein acht Jahre alter Junge ist auf seinem Schulweg an einer Grundschule in der Gemeinde Wallenhorst (Landkreis Osnabrück) mit einem Auto zusammengestoßen und schwer verletzt worden. Lebensgefährliche Verletzungen könnten nicht ausgeschlossen werden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Rettungskräfte brachten den Jungen in ein Krankenhaus. Der genaue Hergang sei noch unklar, sagte eine Polizeisprecherin. Das Auto erfasste den Jungen, der wohl auf die Fahrbahn lief, demnach am Mittwochmorgen in dem Bereich einer Bushaltestelle vor der Grundschule. Der 64 Jahre alte Autofahrer, der laut der Polizei allein in seinem Wagen saß, und weitere Zeugen des Unfalls wurden von Seelsorgern betreut. Die Polizei nahm Ermittlungen auf.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Peter Sloterdijk
People news
Sloterdijk: Stadt-Land-Konflikt wurde zu lange unterschätzt
Felipe & Letizia
People news
Dienen und Pflicht: Zehn Jahre König Felipe VI. von Spanien
Erstausgabe
Kultur
Erstausgabe von «Harry Potter» für 45 000 Pfund versteigert
Nothing CMF Phone 1: Günstiges Handy mit austauschbarer Rückseite?
Handy ratgeber & tests
Nothing CMF Phone 1: Günstiges Handy mit austauschbarer Rückseite?
Google Podcast
Das beste netz deutschlands
Aus für Google Podcasts: So übertragen Sie ihre Abos
Xiaomi Mix Flip: Alle Gerüchte rund um das Klapphandy
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Mix Flip: Alle Gerüchte rund um das Klapphandy
Zweikampf
Fußball news
Traumtor reicht nicht: Schweiz spielt 1:1 gegen Schottland
Wildblumen auf einer Wiese im Garten
Wohnen
Klimawandel: So machen Sie Ihren Garten zukunftsfähig