Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Feuerwerkskörper in Schule explodiert: Großeinsatz

In einer Schule in Gifhorn ist ein Knallkörper explodiert und hat für einen größeren Einsatz der Rettungskräfte gesorgt. Rund 30 Menschen wurden am Montag mit dem Verdacht auf ein Knalltrauma vor Ort untersucht, wie ein Sprecher der Feuerwehr sagte. Wie viele Menschen verletzt wurden oder in ein Krankenhaus kamen, war auch am Nachmittag noch unklar. Den ersten Erkenntnissen der Ermittler nach handelte es sich bei dem Knallkörper um einen Feuerwerkskörper, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Ein Feuer brach laut Feuerwehrangaben nicht aus. Der Rettungsdienst war mit einem Großaufgebot vor Ort.
Krankenwagen Einsatz
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht zum Einsatz (Aufnahme mit Langzeitbelichtung). © Monika Skolimowska/dpa
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Lenny Kravitz
People news
Lenny Kravitz will mit 60 Surfen lernen
Cate Blanchett
People news
Cate Blanchett verwendet deutsches Wort gerne im Alltag
Ikke Hüftgold
Musik news
Hüftgold oder KI: Wer schreibt gewandtere Ballermann-Texte?
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Max Verstappen
Formel 1
Pressestimmen zum Großen Preis der Emilia-Romagna
Eine Auswahl von Lakritzsüßigkeiten
Familie
Nascherei mit Folgen: Wer bei Lakritz aufpassen sollte