Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Auto kommt von Bundesstraße ab: Fahrer stirbt

Ein 66 Jahre alter Autofahrer ist mit seinem Wagen im Landkreis Diepholz von einer Straße abgekommen und dabei tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, geriet der Mann mit seinem Auto am Dienstagnachmittag auf der Bundesstraße 6 bei Bruchhausen-Vilsen auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn ab. Der Wagen prallte gegen eine Leitplanke, überschlug sich und landeten dann in einem Graben. Warum es zu dem Unfall kam, war zunächst nicht bekannt. 
Polizei sichert Unfallstelle
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Der 66-Jährige wurde bei dem Unfall in seinem Wagen eingeklemmt. Er wurde so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Die Bundesstraße wurde für die Dauer der Unfallaufnahme und die Bergung des Autos rund zwei Stunden lang voll gesperrt. Die Polizei nahm Ermittlungen auf. 

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Heidi Klum
Tv & kino
«GNTM»: Heidis Schützlinge stehen nackt im Regen
68. Eurovision Song Contest - Vor dem 2. Halbfinale
Musik news
Umstrittener ESC stößt 2024 auf starkes Interesse
Tv & kino
Weniger Action, mehr Handlung: Der neue «Mad Max»
Huawei-Logo
Internet news & surftipps
Offenbar Einigung zu chinesischen Komponenten in 5G-Netz
Ein Smartphone wird aufgeladen
Das beste netz deutschlands
Akku leer? So laden Sie ihr Smartphone besser auf
GPT-4o von OpenAI: Das musst Du zum neuen KI-Modell wissen
Das beste netz deutschlands
GPT-4o von OpenAI: Das musst Du zum neuen KI-Modell wissen
USA - Tschechien
Sport news
WM-Gastgeber Tschechien und Schweden erreichen Halbfinale
Beachwear 2024 - Badeanzug von &Other Stories
Mode & beauty
Das sind die aktuellen Trends in der Bademode