Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

20-Jähriger durch Schüsse lebensbedrohlich verletzt

Am späten Mittwochabend fallen in der Kleinstadt Rinteln Schüsse. Ein 20-Jähriger wird mit lebensbedrohlichen Verletzungen in eine Klinik gebracht. Die Fahndung nach einem Täter läuft.
Blaulicht der Polizei
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. © Carsten Rehder/dpa

Durch Schüsse ist ein Mann im niedersächsischen Landkreis Schaumburg lebensgefährlich verletzt worden. Der 20-Jährige sei nach dem Vorfall in Rinteln südöstlich von Minden am späten Mittwochabend mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Eine große Fahndungsaktion nach einem Täter oder einer Täterin verlief bislang erfolglos.

Die Ermittler gehen nach den Schüssen im Stadtteil Engern von einem versuchten Tötungsdelikt aus, wollten weitere Details aber aus ermittlungstaktischen Gründen nicht nennen. Es gebe Zeugen der Tat, die derzeit befragt werden, sagte eine Polizeisprecherin.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Peter Sloterdijk
People news
Sloterdijk: Stadt-Land-Konflikt wurde zu lange unterschätzt
Felipe & Letizia
People news
Dienen und Pflicht: Zehn Jahre König Felipe VI. von Spanien
Erstausgabe
Kultur
Erstausgabe von «Harry Potter» für 45 000 Pfund versteigert
Nothing CMF Phone 1: Günstiges Handy mit austauschbarer Rückseite?
Handy ratgeber & tests
Nothing CMF Phone 1: Günstiges Handy mit austauschbarer Rückseite?
Google Podcast
Das beste netz deutschlands
Aus für Google Podcasts: So übertragen Sie ihre Abos
Xiaomi Mix Flip: Alle Gerüchte rund um das Klapphandy
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Mix Flip: Alle Gerüchte rund um das Klapphandy
Klaus Gjasula
Fußball news
Albaniens Held Gjasula: Darmstadt-Profi schreibt Geschichte
Wildblumen auf einer Wiese im Garten
Wohnen
Klimawandel: So machen Sie Ihren Garten zukunftsfähig