Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Nach Windrad-Bränden wird ermittelt und Rückbau vorbereitet

Im Januar geraten in MV gleich zwei Windräder an einem Nachmittag in Brand. Inzwischen laufen die Vorbereitungen für den Rückbau - und es wird weiter ermittelt.
Kran an abgebranntem Windrad aufgestellt
Ein Kran ist an einem Windrad aufgebaut, das von einem Brand zerstört wurde. © Stefan Sauer/dpa/Archivbild

Nach dem Brand von zwei Windkraftanlagen in Mecklenburg-Vorpommern innerhalb eines Tages im vergangenen Januar laufen die Vorbereitungen für den Rückbau. Bei dem Brand in Sarow bei Demmin mit einem Millionenschaden seien Maschinenhaus und Rotorblätter vollständig zerstört worden, teilte die zuständige Firma KGAL mit. «Die Vorbereitungsmaßnahmen für den damit verbundenen Rückbau des Maschinenhauses einschließlich der Rotorblätter laufen gerade.» Insbesondere der Einsatz der Kranlogistik sei sehr aufwendig. Es sei ein zeitlicher Vorlauf notwendig. Wann der Wiederaufbau stattfindet, ist derzeit noch unklar.

Derzeit laufen laut KGAL noch Aufräumarbeiten auf den umliegenden Feldern. «Um ein weiteres Herunterfallen von beweglichen Teilen zu vermeiden, wurde das Maschinenhaus von losen Teilen befreit», hieß es. Die konkrete Ursache für den Brand ist weiter unklar. Man war von einem technischen Defekt ausgegangen.

Ebenfalls ein technischer Defekt soll verantwortlich gewesen sein für den Millionenbrand der Windkraftanlage bei Hinrichshagen nahe Greifswald. In der vergangenen Woche sei der Schaden mit Spezialisten aus Dänemark untersucht worden, teilte der zuständige Betriebsführer Kristian Brunck mit. «Es soll ermittelt werden, welcher Schaden im Maschinenhaus den Brand ausgelöst hat.» Weitere Angaben zum aktuellen Stand machten weder der Betriebsführer noch die Firma Vestas, welche den Schaden den Angaben zufolge reguliert.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Regisseur Jon M. Chu
Kultur
«Crazy Rich»-Filmhit kommt als Musical auf die Bühne
Protestaktion bei der Kunstbiennale
Kultur
Anti-Israel-Protest bei Kunstbiennale in Venedig
Travis Kelce
People news
Football-Star Travis Kelce wird Quizshow-Moderator
Olaf Scholz
Internet news & surftipps
«Hallo, hier ist Olaf Scholz»: Ampel jetzt auch auf WhatsApp
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Handy ratgeber & tests
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Tastatur eines Laptops
Internet news & surftipps
Hintertür für Windows: Russische Schadsoftware entdeckt
Bayern München - FC Arsenal
Champions league
Fünfter Startplatz: Bundesliga baut Vorsprung aus
Mann mit Lesebrille am Smartphone
Job & geld
Arbeit am Bildschirm: Welche Brille brauche ich?