Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Zwei Leichtverletzte bei Brand in Hanauer Klinik

Bei der Räumung einer Hanauer Klinik nach einem Zimmerbrand sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Laut Polizei könnte der Brand von einem defekten Ladekabel ausgegangen sein.
Feuerwehr
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Bei der Räumung des Klinikums Hanau nach einem Zimmerbrand sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Sie seien bei der Evakuierung am Freitagabend gestürzt, mussten aber nicht ins Krankenhaus, sagte ein Sprecher der Polizei am Samstag. Durch den Brand und die Rauchentwicklung sei niemand verletzt worden. Wie die Feuerwehr mitteilte, sei das Feuer in der psychiatrischen Abteilung des Krankenhauses rasch gelöscht worden. 25 Menschen wurden aus dem Gebäude gebracht. Die Polizei ging nach ersten Erkenntnissen von einem technischen Defekt an einem Ladekabel aus. Sie ermittelt weiterhin zur Ursache und schätzt den Schaden auf etwa 20 000 Euro.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Emma Thompson
People news
Eine Britin von nebenan: Emma Thompson wird 65
Hesham Hamra
Musik news
Syrischer Musiker vertont Geschichte seiner Flucht
Isabel Allende
Kultur
Isabel Allende und die verletzten Kinderseelen
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Florian Wirtz und Xabi Alonso
Fußball news
Die Gesichter der Traumsaison von Bayer Leverkusen
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen