Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mehrere Verletzte bei Zusammenstößen mit Wild

Auf den Straßen des Landkreises Ludwigslust-Parchim kam es am Wochenende vermehrt zu Wildunfällen. Drei Menschen wurden verletzt, einer davon schwer.
Wildunfall
Ein toter junger Fuchs liegt angefahren am Straßenrand. © Sina Schuldt/dpa

Bei Wildunfällen sind am Sonntag und Montag auf den Straßen des Landkreises Ludwigslust-Parchim drei Menschen verletzt worden - einer davon schwer. Allein am Montagmorgen registrierte die Polizei laut eigenen Angaben sechs Wildunfälle. Bei einem davon habe sich ein 58-Jähriger schwer verletzt, als er auf einer Landstraße zwischen Parchim und Darze in seinem Pkw mit einem Reh kollidierte. Rettungskräfte mussten ihn mit einem Hubschrauber in eine Klinik bringen. Das Reh sei noch am Unfallort verendet.

Außerdem kam es laut Angaben der Polizei am frühen Sonntagmorgen auf der Autobahn 24 zwischen Wittenburg und Zarrentin zu einem weiteren Wildunfall mit Verletzten. Das Auto eines 24-Jährigen stieß den Angaben zufolge in der Dunkelheit mit einem Reh zusammen. Er und sein 26 Jahre alter Beifahrer seien daraufhin von der Straße abgekommen und auf einem Feld gelandet. Beide wurden im Anschluss mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Am Unfallauto sei ein beträchtlicher Sachschaden entstanden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
The Masked Singer
Tv & kino
«The Masked Singer»: Sebastian Krumbiegel war das Krokodil
Spanische Royals
People news
Neue Familienfotos der spanischen Royals
Trying
Tv & kino
Das sind die Streaming-Tipps für die Woche
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Agit Kabayel
Sport news
WM-Kampf naht: Kabayel besiegt Kubaner Sanchez
Ein Balkonkraftwerk in München
Wohnen
Wie melde ich mein neues Balkonkraftwerk an?