Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Ein Schwerverletzter nach Brand in Mehrfamilienhaus

In einem Mehrfamilienhaus in Wismar brennt es am frühen Montagmorgen. Ein Mann wird dabei schwer verletzt, alle anderen Bewohnerinnen und Bewohner müssen in Sicherheit gebracht werden.
Rettungswagen
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. © Marcel Kusch/dpa/Symbolbild

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Wismar am frühen Montagmorgen ist ein Mann schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war das Feuer aus bislang noch ungeklärter Ursache in der Wohnung des 69-Jährigen entfacht. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Eine 58 Jahre alte Nachbarin sei leicht verletzt vor Ort medizinisch behandelt worden. Das Haus wurde den Angaben zufolge evakuiert, alle Bewohner wurden in Sicherheit gebracht. Die Polizei machte zunächst keine Angaben zur Schadenshöhe.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Nikita Buldyrski
Kultur
Alfred-Kerr-Darstellerpreis für Nikita Buldyrski
Königslauf in Dänemark
People news
Erster Royal Run für Frederik als König
Filmfestival in Cannes - Demi Moore
People news
Demi Moore: Ich betrachte mich nicht als Opfer
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Bennet Wiegert
Sport news
Magdeburger machen den nächsten Schritt, Flensburg patzt
Eine Auswahl von Lakritzsüßigkeiten
Familie
Nascherei mit Folgen: Wer bei Lakritz aufpassen sollte