Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Dachstuhlbrand in Neuwied: ein Schwerverletzter

Bei einem Dachstuhlbrand wird eine Person schwer verletzt. Das Haus ist unbewohnbar.
Feuerwehr
Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Bei einem Feuer in einem Wohnhaus in Neuwied ist ein Mann schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, wurden die Beamten in den frühen Morgenstunden alarmiert, weil ein Feuer im Dachstuhl des Gebäudes ausgebrochen war. Der Schwerverletzte sowie zwei weitere Bewohner des Hauses wurden demnach mit leichten Verletzungen von den Einsatzkräften gerettet. Ein Hausbewohner konnte sich selbstständig befreien. Die Feuerwehr brachte die Flammen unter Kontrolle und löschte sie. Die Polizei teilte mit, dass das Haus nach dem Brand unbewohnbar ist. Der schwer verletzte 39-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Kriminalpolizei ermittelt zur Frage, wie es zu dem Brand kommen konnte und wie hoch der Schaden ist.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sean Baker
Tv & kino
Goldene Palme in Cannes für Sean Bakers «Anora»
König Frederik X.
People news
Dänemarks König Frederik feiert ersten Geburtstag als König
77. Filmfestspiele von Cannes
Tv & kino
Sieg der Filmheldinnen beim Festival in Cannes
Matthias Reim
Internet news & surftipps
Matthias Reim: KI hat keine Emotionalität
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
Bayer Leverkusen
Fußball news
Neues Image: Bayer will Bayern auf Dauer Paroli bieten
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten